Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-243000]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung beförderungsrechtlicher Vorschriften im Eisenbahnbereich  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/91
GESTA-Ordnungsnummer:
J011  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 10/19)
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 10/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/7837 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/8468 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 974 , S. 14 - 14
1. Beratung:  BT-PlPr 19/83 , S. 9689C - 9690B
2. Beratung:  BT-PlPr 19/89 , S. 10555A - 10555B
3. Beratung:  BT-PlPr 19/89 , S. 10555B
2. Durchgang:  BR-PlPr 976 , S. 134 - 134
Verkündung:
Gesetz vom 11.06.2019 - Bundesgesetzblatt Teil I 2019 Nr. 21 14.06.2019 S. 754
Inkrafttreten:
01.09.2019 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Verwaltungsvereinfachung durch stärkere Trennung der Zuständigkeiten im Tarifbereich, Konzentration der Zuständigkeiten zur Durchsetzung der Fahrgastrechte beim Bund, Vereinfachung der Veröffentlichungsmöglichkeiten im Tarifbereich zur besseren Zugänglichkeit von Informationen;
Änderung §§ Allgemeines Eisenbahngesetz, Änderung §§ 1 und 3 Verkündungs- und Bekanntmachungsgesetz, Änderung Art. 4 Gesetz zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes  

Schlagwörter

Allgemeines Eisenbahngesetz; Beförderungsbedingungen; Eisenbahnrecht; Eisenbahntarif; Gesetz zur Aktualisierung der Strukturreform des Gebührenrechts des Bundes; Gesetz zur Änderung beförderungsrechtlicher Vorschriften im Eisenbahnbereich ; Passagierrechte ; Verbraucherschutz; Verkündungs- und Bekanntmachungsgesetz; Verwaltungsorganisation

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
04.01.2019 - BR-Drucksache 10/19
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
01.02.2019 - BR-Drucksache 10/1/19
 
Vk: Änderungsvorschläge - R: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
15.02.2019 - BR-Plenarprotokoll 974, TOP 28, S. 14 - 14
Beschluss:
S. 14 - Stellungnahme: Änderungsvorschläge (10/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.02.2019 - BR-Drucksache 10/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
18.02.2019 - BT-Drucksache 19/7837
Anl. Stellungnahme des BR
BT -
Gegenäußerung der BRg zur Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
20.02.2019 - BT-Drucksache 19/7917
BT -
1. Beratung
 
21.02.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/83, S. 9689C - 9690B
Beschluss:
S. 9690B - Überweisung (19/7837, 19/7917)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Tourismus
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
18.03.2019 - BT-Drucksache 19/8468
 
Wolfgang Wiehle, MdB, AfD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
21.03.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/89, S. 10555A - 10555B
Beschluss:
S. 10555A - Annahme der Vorlage (19/7837), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
21.03.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/89, S. 10555B
Beschluss:
S. 10555B - Annahme der Vorlage (19/7837), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
22.03.2019 - BR-Drucksache 131/19
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
12.04.2019 - BR-Plenarprotokoll 976, TOP 8, S. 134 - 134
 
Martin Dulig, MdBR (Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Sachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 134
Beschluss:
S. 134 - Zustimmung (131/19), gemäß Art. 87e Abs. 5 i.V.m. Abs. 1 u. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.04.2019 - BR-Drucksache 131/19(B)