Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-241483]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zum Schutz von Genossenschaften  
Initiative:
Brandenburg
 
Aktueller Stand:
Dem Bundestag zugeleitet - Noch nicht beraten  
GESTA-Ordnungsnummer:
C052  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzesantrag (Drs 577/18)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 577/18 (Gesetzesantrag)
BT-Drs 19/11467 (Gesetzentwurf)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 972 , S. 444 - 444
BR-Sitzung:  BR-PlPr 978 , S. 235 - 235
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Recht

Inhalt

Schutz kollektiver Verbraucherinteressen sowie der Rechtsform der Genossenschaft vor Geschäftsmodellen des Grauen Kapitalmarkts: Information der BaFin durch genossenschaftliche Prüfungsverbände oder Aufsichtsbehörden über mögliche unerlaubte Investmentgeschäfte oder Verstöße gegen das Emittenten-Privileg gem. Kapitalanlagegesetzbuch bzw. Vermögensanlagengesetz durch geprüfte Genossenschaften;
Änderung §§ 62 und 64 Genossenschaftsgesetz

Änderung durch BR-Beschluss: Klarstellung zur Unzulässigkeit der Kapitalanlage als eigenständiger Förderzweck, gezielte Information der Aufsichtsbehörde über Prüfungsfeststellungen;
Änderung §§ 1 Genossenschaftsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Anlegerschutz; Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht; Finanzdienstleistungsaufsicht ; Genossenschaft ; Genossenschaftsgesetz; Gesetz zum Schutz von Genossenschaften ; Grauer Kapitalmarkt; Informationsaustausch; Kapitalanlage; Kapitalanlagegesetzbuch; Kapitalmarkt; Vermögensanlagengesetz; Wirtschaftsaufsicht

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzesantrag, Urheber: Brandenburg
 
15.11.2018 - BR-Drucksache 577/18
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Finanzausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
BR-Sitzung
 
23.11.2018 - BR-Plenarprotokoll 972, TOP 61, S. 444 - 444
Beschluss:
S. 444 - Ausschusszuweisung (577/18)
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
27.05.2019 - BR-Drucksache 244/19
 
R, Fz: Einbringung - Wi: Einbringung in geänderter Fassung - R: zus. Bestellung eines Beauftragten 
BR -
BR-Sitzung
 
07.06.2019 - BR-Plenarprotokoll 978, TOP 11, S. 235 - 235
Beschluss:
S. 235 - Einbringung in geänderter Fassung; Bestellung eines Beauftragten (577/18), gemäß Art. 76 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.06.2019 - BR-Drucksache 244/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesrat
 
10.07.2019 - BT-Drucksache 19/11467
Anl. Stellungnahme der BRg