Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-239472]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Kritische Evaluierung des weltwärts-Programms zum zehnjährigen Bestehen  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/4472 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 19/5227 (Antwort)
Sachgebiete:
Entwicklungspolitik

Inhalt

Bilanz des Freiwilligendienstes "weltwärts", entwicklungspolitische Erfolge in den Ländern des Globalen Südens, Nachhaltigkeit, Verhältnis zw. Nord-Süd und Süd-Nord-Freiwilligen, Diversifizierung von Zielgruppen, Abbrecherquote, Engagement von Rückkehrern, Zufriedenheit der Freiwilligen bzgl. Einsatzplatz und Aufnahmeorganisation, Probleme bei der Visabeschaffung, weltwärts-Entsendeorganisationen, Abbruch der Zusammenarbeit mit dem BMZ; Verbesserung des Status für internationale Freiwillige in Deutschland
(insgesamt 36 Einzelfragen)  

Schlagwörter

Bürgerschaftliches Engagement; Entwicklungszusammenarbeit; Evaluation; Nord-Süd-Beziehungen; Visum; weltwärts-Freiwilligendienst

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
24.09.2018 - BT-Drucksache 19/4472
 
Eva-Maria Schreiber, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Heike Hänsel, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (federführend)
 
22.10.2018 - BT-Drucksache 19/5227