Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-239070]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU - 2. DSAnpUG-EU)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verabschiedet  
GESTA-Ordnungsnummer:
B030  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 430/18 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 430/18 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/4674 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/11181 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/56 , S. 6211D - 6219B
1. Durchgang:  BR-PlPr 971 , S. 377 - 377
2. Beratung:  BT-PlPr 19/107 , S. 13291D - 13296C
3. Beratung:  BT-PlPr 19/107 , S. 13295D - 13296A
Sachgebiete:
Recht ;
Staat und Verwaltung ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Anpassung bereichsspezifischer Datenschutzregelungen des Bundes an EU-Recht: Begriffsbestimmungen, Verweisungen, Datenverarbeitung, Betroffenenrechte, technische und organisatorische Maßnahmen, Auftragsverarbeitung, Datenübermittlung an Drittländer oder an internationale Organisationen sowie zu Schadenersatz und Geldbußen; Regelungen im Bundesdatenschutzgesetz betr. Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken staatlicher Auszeichnungen sowie zur Verarbeitung sensibler Informationen durch zivilgesellschaftliche Träger im Rahmen von Deradikalisierungsprogrammen und zur Weitergabe an Sicherheitsbehörden im Einzelfall; Rechtsgrundlage im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz betr. elektronische Unterstützung der Antragstellung eines Elterngeldantrags durch ein vom Bund verantwortetes Internetportal;
Änderung von 152 Gesetzen und 1 Rechtsverordnung, Aufhebung Postdienste-Datenschutzverordnung; Verordnungsermächtigung

Bezug: Verordnung (EU) Nr. 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) vom 27.04.2016 (ABl. L 119, 04.05.2016, S.1; L 314, 22.11.2016, S. 72; L 127, 23.5.2018, S. 2); Richtlinie 2016/680/EU vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung des Rahmenbeschlusses 2008/977/JI des Rates (ABl. L 119, 04.05.2016, S. 89; L 127, 23.5.2018, S. 9)  

Schlagwörter

zuklappen Abfallverbringungsgesetz; Abgabenordnung; Agrarstatistikgesetz; Agrar- und Fischereifonds-Informationen-Gesetz; Altersvorsorge-Durchführungsverordnung; Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz; Anlegerentschädigungsgesetz; Anti-Doping-Gesetz; Antiterrordateigesetz; Arbeitnehmer-Entsendegesetz; Arbeitsschutzgesetz; Arzneimittelgesetz; Asylbewerberleistungsgesetz; Asylgesetz; Aufenthaltsgesetz; Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz; AZR-Gesetz; BDBOS-Gesetz; Beamtenstatusgesetz; Berufliches Rehabilitierungsgesetz; Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz; Binnenschifffahrtsaufgabengesetz; Börsengesetz; BSI-Gesetz; Bundesbeamtengesetz; Bundesdatenschutzgesetz; Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz; Bundesfernstraßenmautgesetz; Bundesfreiwilligendienstgesetz; Bundeshaushaltsordnung; Bundesmeldegesetz; Bundeszentralregistergesetz; Datenaustausch; Datenschutz ; Datenverarbeitung; De-Mail-Gesetz; Deutsche-Welle-Gesetz; E-Government-Gesetz; Einführungsgesetz zur Abgabenordnung; Einkommensteuergesetz; Einlagensicherungsgesetz; Energiestatistikgesetz; Energiewirtschaftsgesetz; EU-Fahrgastrechte-Schifffahrt-Gesetz; Eurojust-Gesetz; Fahrpersonalgesetz; Fernstraßenbauprivatfinanzierungsgesetz; Finanzdienstleistungsaufsichtsgesetz; Finanzverwaltungsgesetz; Fleischgesetz; Flugunfall-Untersuchungs-Gesetz; Fünftes Vermögensbildungsgesetz; Gefahrgutbeförderungsgesetz; Gendiagnostikgesetz; Gentechnikgesetz; Gesetz über den Auswärtigen Dienst; Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte; Gesetz über Meldungen über Marktordnungswaren; Gesetz über Rabatte für Arzneimittel; Gesetz über Steuerstatistiken; Gesetz zur Regelung von Vermögensfragen der Sozialversicherung im Beitrittsgebiet; Gesetz zur vorläufigen Regelung des Rechts der Industrie- und Handelskammern; Gewerbeordnung; Grundstoffüberwachungsgesetz; Güterkraftverkehrsgesetz; Handwerksordnung; Heimarbeitsgesetz; Hilfetelefongesetz; Hohe-See-Zusammenarbeitsgesetz; IGV-Durchführungsgesetz; Infektionsschutzgesetz; Informationelle Selbstbestimmung; Informationsfreiheitsgesetz; Infrastrukturabgabengesetz; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; InVeKoS-Daten-Gesetz; Jugendfreiwilligendienstegesetz; Justizverwaltungskostengesetz; Kapitalanlagegesetzbuch; Kraftfahrsachverständigengesetz; Krankenhausentgeltgesetz; Krankenhausfinanzierungsgesetz; Kreditwesengesetz; Kulturgutschutzgesetz; Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch; Luftsicherheitsgesetz; Luftverkehrsgesetz; Marktorganisationsgesetz; Mautsystemgesetz; Medizinproduktegesetz; Messstellenbetriebsgesetz; Mess- und Eichgesetz; Nationales-Waffenregister-Gesetz; Öffentliche Verwaltung; Personenbezogene Daten; Personenstandsgesetz; Pfandbriefgesetz; Postdienste-Datenschutzverordnung; Postgesetz; Prostituiertenschutzgesetz; Rechtsextremismus-Datei-Gesetz; Rennwett- und Lotteriegesetz; Richtlinie der EU; Rinderregistrierungsdurchführungsgesetz; Rindfleischetikettierungsgesetz; Sanierungs- und Abwicklungsgesetz; Schiffsunfalldatenbankgesetz; Schornsteinfeger-Handwerksgesetz; Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz; Seearbeitsgesetz; Seeaufgabengesetz; Seefischereigesetz; Seesicherheits-Untersuchungs-Gesetz; Seeversicherungsnachweisgesetz; Sicherheitsüberprüfungsgesetz; Soldatengesetz; Soldatinnen- und Soldatengleichstellungsgesetz; Solidaritätszuschlaggesetz 1995; Sozialgesetzbuch; Sozialgesetzbuch I; Sozialgesetzbuch II; Sozialgesetzbuch III; Sozialgesetzbuch IV; Sozialgesetzbuch IX; Sozialgesetzbuch V; Sozialgesetzbuch VI; Sozialgesetzbuch VII; Sozialgesetzbuch VIII; Sozialgesetzbuch X; Sozialgesetzbuch XI; Sozialgesetzbuch XII; Staatsangehörigkeitsgesetz; Steuerberatungsgesetz; Strafgesetzbuch; Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz; Strahlenschutzgesetz; Straßenverkehrsgesetz; Suchdienstedatenschutzgesetz; Tabakerzeugnisgesetz; Tiergesundheitsgesetz; Tierschutzgesetz; Transfusionsgesetz; Transplantationsgesetz; Umsatzsteuergesetz; Verordnung der EU; Versicherungsaufsichtsgesetz; Verwaltungsrechtliches Rehabilitierungsgesetz; Viertes Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften; Visa-Warndateigesetz; VIS-Zugangsgesetz; Waffengesetz; Weingesetz; Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz; Wertpapierhandelsgesetz; Wertpapierprospektgesetz; Wirtschaftsprüferordnung; Wohngeldgesetz; Wohnraumförderungsgesetz; Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz; ZIS-Ausführungsgesetz; Zivildienstgesetz; Zweites Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU ; Zweites Dopingopfer-Hilfegesetz; Zweites Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
07.09.2018 - BR-Drucksache 430/18
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
01.10.2018 - BT-Drucksache 19/4674
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
05.10.2018 - BR-Drucksache 430/1/18
 
Änderungsvorschläge - In: zus. Stellungnahme 
BT -
1. Beratung
 
12.10.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/56, S. 6211D - 6219B
 
Marco Wanderwitz, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Rede, S. 6212A
Roman Johannes Reusch, MdB, AfD, Rede, S. 6212D
Rita Hagl-Kehl, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Rede, S. 6213A
Dr. Jürgen Martens, MdB, FDP, Rede, S. 6213D
Niema Movassat, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 6214C
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 6215B
Marc Henrichmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 6216B
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede, S. 6217A
Axel Müller, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 6218A
Beschluss:
S. 6219B - Überweisung (19/4674)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
BR -
1. Durchgang
 
19.10.2018 - BR-Plenarprotokoll 971, TOP 29, S. 377 - 377
Beschluss:
S. 377 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (430/18), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
19.10.2018 - BR-Drucksache 430/18(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
01.11.2018 - BT-Drucksache 19/5414
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
08.11.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/61, S. 6786D - 6787B
Beschluss:
S. 6787B - Überweisung (19/4674)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energienachträgliche Überweisung
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
09.11.2018 - BT-Drucksache 19/5647
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Inneres und Heimat
 
26.06.2019 - BT-Drucksache 19/11181
 
Saskia Esken, MdB, SPD, Berichterstattung
Jochen Haug, MdB, AfD, Berichterstattung
Marc Henrichmann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Berichterstattung
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
27.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/107, S. 13291D - 13296C
 
Axel Müller, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 13292A
Joana Cotar, MdB, AfD, Rede, S. 13293A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 13293D
Jürgen Braun, MdB, AfD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 13294D
Marc Henrichmann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13355A
Alexander Hoffmann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13355D
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13356A
Dr. Johannes Fechner, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13356C
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13357B
Niema Movassat, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13358A
Beschluss:
S. 13295C - Annahme in Ausschussfassung (19/4674, 19/11181)
 
 
S. 13295A - Zurückweisung des Geschäftsordnungsantrags der Fraktion der AfD auf Feststellung der Beschlussfähigkeit durch die Sitzungsleitung wegen Unbegründetheit 
BT -
3. Beratung
 
27.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/107, S. 13295D - 13296A
Beschluss:
S. 13295D - Annahme in Ausschussfassung (19/4674, 19/11181)