Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-238520]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz - GKV-VEG)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verabschiedet  
GESTA-Ordnungsnummer:
M008  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 375/18)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 375/18 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/4454 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/5112 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 970 , S. 296 - 297
1. Beratung:  BT-PlPr 19/52 , S. 5484C - 5493C
2. Beratung:  BT-PlPr 19/58 , S. 6412C - 6423D
3. Beratung:  BT-PlPr 19/58 , S. 6423B
Sachgebiete:
Gesundheit

Inhalt

Paritätische Finanzierung des Zusatzbeitrags wie des allgemeinen Beitragssatzes durch Arbeitgeber und Versicherte, Halbierung der Mindestbeitragsbemessungsgrundlage für Selbstständige, Bereinigung von Beitragsschulden aus ungeklärten Mitgliedschaftsverhältnissen, Abschmelzen von Finanzreserven durch Beitragssenkungen und Leistungsverbesserungen, Erhöhung des Aktienanteils für Altersrückstellungen der Sozialversicherungsträger, Beitrittsrecht zur GKV mit Beitragszuschuss für ehemalige Zeitsoldaten;
Änderung von 10 Gesetzen und 1 Rechtsverordnung  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitgeberanteil; Arbeitnehmeranteil; Bundesbeihilfeverordnung; Gesetzliche Krankenversicherung ; Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte; Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte; Gesetz zur Errichtung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau; GKV-Versichertenentlastungsgesetz ; Krankenkasse; Krankenversicherungsbeitrag ; Krankenversicherungsrecht; Künstlersozialversicherungsgesetz; Selbständiger; Soldat auf Zeit; Soldatengesetz; Soldatenversorgungsgesetz; Sozialgesetzbuch V; Sozialgesetzbuch VI; Sozialgesetzbuch VII; Sozialgesetzbuch XI

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
10.08.2018 - BR-Drucksache 375/18
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend), Finanzausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
10.09.2018 - BR-Drucksache 375/1/18
 
G: u.a. Änderungsvorschläge - Fz, Wi: keine Einwendungen 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Thüringen
 
18.09.2018 - BR-Drucksache 375/2/18
 
Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
21.09.2018 - BR-Plenarprotokoll 970, TOP 33, S. 296 - 297
 
Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Stellv. MdBR (Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 296
Heike Werner, Stellv. MdBR (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie), Thüringen, Rede, S. 297
Beschluss:
S. 297 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (375/18), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
21.09.2018 - BR-Drucksache 375/18(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Gesundheit (federführend)
 
24.09.2018 - BT-Drucksache 19/4454
Anl. Stellungnahme des BR
BT -
Gegenäußerung der BRg zur Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
26.09.2018 - BT-Drucksache 19/4552
BT -
1. Beratung
 
27.09.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/52, S. 5484C - 5493C
 
Jens Spahn, Bundesmin., Bundesministerium für Gesundheit, Rede, S. 5485B
Jörg Schneider, MdB, AfD, Rede, S. 5486B
Dr. Karl Lauterbach, MdB, SPD, Rede, S. 5487B
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Rede, S. 5488A
Dr. Achim Kessler, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 5489A
Maria Klein-Schmeink, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 5490A
Stephan Pilsinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 5491A
Bärbel Bas, MdB, SPD, Rede, S. 5491D
Tino Sorge, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 5492D
Beschluss:
S. 5493C - Überweisung (19/4454, 19/4552)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
17.10.2018 - BT-Drucksache 19/5112
 
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Berichterstattung
Bärbel Bas, MdB, SPD, Berichterstattung
Prof. Dr. Axel Gehrke, MdB, AfD, Berichterstattung
Dr. Achim Kessler, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Maria Klein-Schmeink, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Karin Maag, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
17.10.2018 - BT-Drucksache 19/5118
 
Anja Hajduk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Karsten Klein, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Birgit Malsack-Winkemann, MdB, AfD, Berichterstattung
Josef Rief, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Sonja Amalie Steffen, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
18.10.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/58, S. 6412C - 6423D
 
Karin Maag, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 6413A
Detlev Spangenberg, MdB, AfD, Rede, S. 6414A
Dr. Karl Lauterbach, MdB, SPD, Rede, S. 6415A
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Rede, S. 6416A
Maria Klein-Schmeink, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 6416D
Dr. Achim Kessler, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 6417D
Maria Klein-Schmeink, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 6418D
Jens Spahn, Bundesmin., Bundesministerium für Gesundheit, Rede, S. 6420A
Dr. Edgar Franke, MdB, SPD, Rede, S. 6421A
Tino Sorge, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 6421C
Erich Irlstorfer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 6422B
Beschluss:
S. 6423A - Annahme in Ausschussfassung (19/4454, 19/5112)
 
BT -
3. Beratung
 
18.10.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/58, S. 6423B
Beschluss:
S. 6423B - Annahme in Ausschussfassung (19/4454, 19/5112)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.11.2018 - BR-Drucksache 522/18
Ausschüsse:
Gesundheitsausschuss (federführend)