Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-236244]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Euratom-Vertrag reformieren - Sonderstellung der Atomkraft jetzt abschaffen  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/2512 (Antrag)
BT-Drs 19/7206 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/98 , S. 11726D - 11745A
Sachgebiete:
Umwelt ;
Energie ;
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Einberufung einer Regierungskonferenz zur Überarbeitung des Vertrags: Abschaffung der Sonderstellung der Atomkraft, Beschränkung der Forschung und Entwicklung auf Sicherheits-, Entsorgungs- und Gesundheitsfragen, höchstmögliche Sicherheitsstandards für noch existierende Atomkraftwerke und verbesserter Austausch zwischen Nachbarländern, erhöhte Haftungsanforderungen, Betriebszeitbegrenzungen, Beschränkung von Atomtransporten, höchste technische Anforderungen an sämtliche Atomanlagen, Atommüllexportverbot, europaweiter Atomausstieg und Beendigung des Vertrags, Schaffung einer Europäischen Gemeinschaft für erneuerbare Energien  

Schlagwörter

zuklappen Atomausstieg; Atomhaftung; Atomtransport; Erneuerbare Energie; Europäische Atomgemeinschaft ; Kernenergiepolitik ; Kernforschung; Kernkraftwerk; Kerntechnische Anlage; Nukleare Sicherheit; Radioaktiver Abfall

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
05.06.2018 - BT-Drucksache 19/2512
 
Sylvia Kotting-Uhl, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Lisa Badum, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
07.06.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/36, S. 3404B - 3404C
Beschluss:
S. 3404B - Überweisung (19/2512), Festlegung der Federführung gegen den Wunsch der Fraktion B90/GR (Federführung beim AfU)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
21.01.2019 - BT-Drucksache 19/7206
 
Steffen Kotre, MdB, AfD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
09.05.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/98, S. 11726D - 11745A
 
Nicola Beer, MdB, FDP, Rede, S. 11727B
Jens Koeppen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11728B
Steffen Kotre, MdB, AfD, Rede, S. 11729D
Johann Saathoff, MdB, SPD, Rede, S. 11731C
Lorenz Gösta Beutin, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 11732D
Michael Theurer, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 11733C
Ingrid Nestle, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 11734C
Dr. Andreas Lenz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11735C
Ingrid Nestle, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 11736C
Sandra Weeser, MdB, FDP, Rede, S. 11737A
Timon Gremmels, MdB, SPD, Rede, S. 11738B
Nicola Beer, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 11739B
Alexander Ulrich, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 11740B
Dr. Julia Verlinden, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 11741A
Mario Mieruch, MdB, fraktionslos, Rede, S. 11741D
Carsten Müller (Braunschweig), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11742C
Ingrid Nestle, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 11743A
Beschluss:
S. 11744D - Ablehnung der Vorlage (19/2512)