Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-234399]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates - Mehr Sicherheit beim Abbiegevorgang von Nutzfahrzeugen durch Abbiegeassistenzsysteme  
Initiative:
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Thüringen
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 110/18 (Antrag)
Plenum:
Ausschusszuweisung:  BR-PlPr 967 , S. 107C - 111A
BR-Sitzung:  BR-PlPr 968 , S. 169D
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Forderung nach EU-weiter Typgenehmigungsvorschrift zur verpflichtenden Nutzung von Abbiegeassistenzsystemen in Nutzfahrzeugen ab 7,5 t (Tonnen), Nachrüstpflicht, Förderung von Investitionen zur Verbesserung der Marktdurchdringung der Systeme, Gewährung von Rabatten bei den Versicherern  

Schlagwörter

EU-Recht; Fahrerassistenzsystem; Kraftfahrzeugausrüstung; Kraftfahrzeugtechnik ; Lastkraftwagen; Nutzfahrzeug; Straßenverkehrszulassung; Verkehrssicherheit ; Verkehrsunfall; Versicherungsbeitrag

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Thüringen und Hamburg
 
10.04.2018 - BR-Drucksache 110/18
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Ausschuss für Fragen der Europäischen Union, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Wirtschaftsausschuss
BR -
Ausschusszuweisung
 
27.04.2018 - BR-Plenarprotokoll 967, TOP 7, S. 107C - 111A
 
Dr. Dietmar Woidke, MdBR (Ministerpräsident), Brandenburg, Rede, S. 107D
Regine Günther, Stellv. MdBR (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz), Berlin, Rede, S. 108D
Tarek Al-Wazir, MdBR (Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Hessen, Rede, S. 109C
Thomas Strobl, MdBR (Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration), Baden-Württemberg, Rede, S. 110B
Beschluss:
S. 111A - Ausschusszuweisung (110/18)
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
25.05.2018 - BR-Drucksache 110/1/18
 
Vk, EU, Wi: Annahme - In: Annahme in geänderter Fassung 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg
 
05.06.2018 - BR-Drucksache 110/2/18
 
Änderungen 
BR -
BR-Sitzung
 
08.06.2018 - BR-Plenarprotokoll 968, TOP 9, S. 169D
 
Guido Beermann, Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 169D
Dr. Andreas Dressel, MdBR (Senator, Präses der Finanzbehörde), Hamburg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 169D
Beschluss:
S. 169D - Annahme (110/18)
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
08.06.2018 - BR-Drucksache 110/18(B)
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
29.07.2019 - BR-Drucksache 376/19
 
Antwort der Bundesregierung auf die Entschließung des Bundesrates in Drs 110/18 (Beschluss)