Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-233110]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte zur nachhaltigen Bekämpfung des IS-Terrors und zur umfassenden Stabilisierung Iraks  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/1093 (Antrag)
BT-Drs 19/1300 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/20 , S. 1604D - 1612B
Beratung:  BT-PlPr 19/23 , S. 2062C - 2072B
Sachgebiete:
Verteidigung ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen

Inhalt

Zustimmung zu der von der Bundesregierung am 7. März 2018 beschlossenen Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte an der Mission zur Bekämpfung des IS-Terrors und zur umfassenden Stabilisierung Iraks längstens bis zum 31. Oktober 2018, Unterstützung der internationalen Anti-IS-Koalition durch Bereitstellung von Luftbetankung, Aufklärung und Stabspersonal, Beitrag zum Fähigkeitsaufbau für die regulären irakischen Streit- und Sicherheitskräfte, Koordinierungsverantwortung und Logistik im Kurdistan Training Coordination Center, Rechtsgrundlagen, einzusetzende Fähigkeiten, Status und Rechte, Mandatsobergrenze bis zu 800 Soldaten, Finanzierung der einsatzbedingten Zusatzausgaben in Höhe von voraussichtlich rund 69,5 Mio Euro aus dem Epl 14 (Haushaltsjahr 2018)  

Schlagwörter

zuklappen Auslandseinsatz der Bundeswehr ; AWACS; Irak ; Islamischer Staat; Kurden; Luftaufklärung; Militärische Ausbildung; Militärische Logistik; Militärische Luftraumüberwachung; Militärisches Frühwarnsystem; Operation Counter Daesh; Syrien; Terrorismusbekämpfung; Verteidigungsausgaben; Wiederaufbau

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Bundesregierung
 
07.03.2018 - BT-Drucksache 19/1093
BT -
Beratung
 
15.03.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/20, S. 1604D - 1612B
 
Heiko Maas, Bundesmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 1604D
Dr. Ursula von der Leyen, Bundesmin., Bundesministerium der Verteidigung, Rede, S. 1605D
Dr. Alexander S. Neu, MdB, DIE LINKE, Kurzintervention, S. 1607B
Dr. Ursula von der Leyen, Bundesmin., Bundesministerium der Verteidigung, Erwiderung, S. 1607B
Rüdiger Lucassen, MdB, AfD, Rede, S. 1607C
Alexander Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Rede, S. 1608C
Sevim Dagdelen, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 1609B
Omid Nouripour, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 1610B
Dr. Reinhard Brandl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 1611C
Beschluss:
S. 1612B - Überweisung (19/1093)
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Innenausschuss, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Auswärtiger Ausschuss
 
20.03.2018 - BT-Drucksache 19/1300
 
Petr Bystron, MdB, AfD, Berichterstattung
Sevim Dagdelen, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Bijan Djir-Sarai, MdB, FDP, Berichterstattung
Jürgen Hardt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Omid Nouripour, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Nils Schmid, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
21.03.2018 - BT-Drucksache 19/1334
 
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Alois Karl, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Michael Georg Link, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Birgit Malsack-Winkemann, MdB, AfD, Berichterstattung
Dennis Rohde, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
Beratung
 
22.03.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/23, S. 2062C - 2072B
 
Siemtje Möller, MdB, SPD, Rede, S. 2062C
Rüdiger Lucassen, MdB, AfD, Rede, S. 2063D
Dr. Johann David Wadephul, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2064C
Alexander Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Rede, S. 2065C
Dr. Alexander S. Neu, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 2066B
Dr. Tobias Lindner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 2067A
Thomas Hitschler, MdB, SPD, Rede, S. 2067D
Armin-Paulus Hampel, MdB, AfD, Kurzintervention, S. 2068D
Thomas Hitschler, MdB, SPD, Erwiderung, S. 2069A
Florian Hahn, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2069B
Mario Mieruch, MdB, fraktionslos, Rede, S. 2070B
Thorsten Frei, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2070D
Dr. Marcus Faber, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Christian Jung, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Oliver Luksic, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Alexander Müller, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Roman Müller-Böhm, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Prof. Dr. Martin Neumann, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Christian Sauter, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Bettina Stark-Watzinger, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2130B
Canan Bayram, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2131B
Bernhard Daldrup, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2131C
Timon Gremmels, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2132C
Olaf in der Beek, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2133B
Elvan Korkmaz, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2134A
Sarah Ryglewski, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2134A
Johann Saathoff, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2135A
Manuel Sarrazin, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2136A
Frank Schäffler, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2136C
Dr. Nina Scheer, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2136D
Swen Schulz (Spandau), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2137B
Martina Stamm-Fibich, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 2137C
Beschluss:
S. 2075A - Annahme der Vorlage (19/1093), Namentliche Abstimmung, 359:218:79