Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-232247]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Rechtsverordnung  
 
Verordnung zur Änderung der Elektro- und Elektronikgeräte-Stoff-Verordnung und der Anzeige- und Erlaubnisverordnung  
Initiative:
Bundesregierung
 
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/900 (Verordnung)
BT-Drs 19/1333 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BR-Drs 150/18 (Verordnung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/26 , S. 2346C - 2346D
BR-Sitzung:  BR-PlPr 968 , S. 170A
Verkündung:
Verordnung vom 03.07.2048 - Bundesgesetzblatt Teil I 2018 Nr. 24 12.07.2018 S. 1084
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Umsetzung von EU-Recht zur Beschränkung der Verwendung best. gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten: Ausschluss von Pfeifenorgeln bzw. Erweiterung des Ausschlusses für bewegliche Maschinen aus dem Anwendungsbereich sowie Erleichterungen für die Förderung von Sekundärmarkttätigkeiten (Weiterverkauf, Gebrauchtwarenhandel, Reparatur) für Elektro- und Elektronikgeräte oder deren Teile, Erneuerung und Konkretisierung der Geltungsdauer ausgelaufener Ausnahmen betr. Cadmium und Blei in Filterglas und Glas für Reflexionsstandards, Blei in Weißglas für optische Anwendungen sowie Cadmiumselenid für Displayanwendungen; redaktionelle Anpassung an das Datenschutzrecht;
Änderung von 2 Rechtsverordnungen

Bezug: Richtlinie 2017/2102/EU vom 15. November 2017 zur Änderung der Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (ABl. L 305, 21.11.2017, S. 8) ; Delegierte Richtlinien 2017/1009/EU, 2017/1010/EU, 2017/1011/EU, 2017/1975/EU zur Änderung des Anhangs III der Richtlinie 2011/65/EU vom 8. Juni 2011 zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (ABl. L 153, 16.06.2017, S. 21, 23, 25 ; ABl. L 281, 31.10.2017, S. 29) ; Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (ABl. L 119, 04.05.2016, S. 1) (EU-Datenschutz-Grundverordnung)  

Schlagwörter

zuklappen Abfallwirtschaft; Anzeige- und Erlaubnisverordnung ; Blei; Cadmium; Datenschutz; Datenschutz-Grundverordnung; Elektrogerät ; Elektro- und Elektronikgeräte-Stoff-Verordnung ; Ersatzteil; Gebrauchtwarenhandel; Gefahrstoff; Gesundheitsschädlicher Stoff; Glas; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Instandhaltung; Maschine; Optische Technologie; Richtlinie der EU; Verkauf; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BT -
Verordnung, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend)
 
26.02.2018 - BT-Drucksache 19/900
BT -
Überweisung gemäß § 92 Geschäftsordnung BT, Urheber: Bundestag
 
02.03.2018 - BT-Drucksache 19/1040
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 
21.03.2018 - BT-Drucksache 19/1333
 
Marie-Luise Dött, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Bettina Hoffmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Rainer Kraft, MdB, AfD, Berichterstattung
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Judith Skudelny, MdB, FDP, Berichterstattung
Michael Thews, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Zustimmung 
BT -
Beratung
 
19.04.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/26, S. 2346C - 2346D
Beschluss:
S. 2346D - Zustimmung (19/900)
 
BR -
Verordnung, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (federführend)
 
26.04.2018 - BR-Drucksache 150/18
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Gesundheitsausschuss
BR -
BR-Sitzung
 
08.06.2018 - BR-Plenarprotokoll 968, TOP 42, S. 170A
Beschluss:
S. 170A - Zustimmung (150/18), gemäß Art. 80 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
08.06.2018 - BR-Drucksache 150/18(B)