Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-84363]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Mauteinnahmen im Autobahnabschnitt zwischen dem Autobahndreieck Buchholz und dem Autobahnkreuz Bremen in den Jahren 2007 bis 2016  
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13581 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Welche Mauteinnahmen wurden in den Jahren von 2007 bis 2016 im Autobahnabschnitt zwischen dem Autobahndreieck Buchholz und dem Autobahnkreuz Bremen (A 1) realisiert (bitte tabellarisch aufführen gemäß Antwort der Bundesregierung zu Frage 17 der Kleinen Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/5971), und wie haben sich in diesem Zeitraum die mautpflichtigen Verkehre (durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke von Lkw ab 12 t Gesamtgewicht) dort entwickelt?  

Schlagwörter

Autobahnkreuz; Bundesfernstraße; Niedersachsen; Straßenbenutzungsgebühr

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
15.09.2017 - BT-Drucksache 18/13581, Nr. 60
 
Kerstin Kassner, MdB, DIE LINKE, Frage
Dorothee Bär, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Antwort