Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-84194]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Baubeginn an den THW-Standorten Göttingen und Osterode  
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13533 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Bis wann ist mit einem Baubeginn an den THW-Standorten Göttingen und Osterode zu rechnen, nachdem diese in das Sonderprogramm des Bundes aufgenommen wurden sowie angekündigt wurde, 2016 mit dem Bau zu beginnen (HNA vom 22. Januar 2015), inzwischen aber die erste Jahreshälfte 2017 ohne Baubeginn vergangen ist, und wie soll sichergestellt werden, dass – bei einer geschätzten Bauzeit von 36 Monaten – die Genehmigung für die Behelfscontainer am Standort Göttingen bis 2020 nicht vorher ausläuft?  

Schlagwörter

Baumaßnahme; Bundesanstalt Technisches Hilfswerk ; Göttingen ; Osterode am Harz <Kreis>

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
08.09.2017 - BT-Drucksache 18/13533, Nr. 21
 
Jürgen Trittin, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frage
Dr. Emily Haber, Staatssekr., Bundesministerium des Innern, Antwort