Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-84047]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Festlegung eines Datums für ein Verbot von Neuzulassungen von Autos mit Verbrennungsmotoren  
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13467 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Aus welchen Gründen hat die Bundesregierung bislang kein Datum für ein generelles Verbot von Neuzulassungen von Autos mit Verbrennungsmotoren, wie in anderen europäischen Ländern geplant, festgelegt, obwohl dies seitens der Bundeskanzlerin als richtiger Ansatz erachtet wird (www.superillu.de/exklusiv-interview-mit-bundeskanzlerin-angela-merkel), und wann wird sich die Bundesregierung auf einen festen Zeitplan für den Ausstieg aus dem fossilen Verbrennungsmotor festlegen?  

Schlagwörter

Kraftfahrzeug; Motor; Straßenverkehrszulassung ; Verbot

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
01.09.2017 - BT-Drucksache 18/13467, Nr. 64
 
Cem Özdemir, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frage
Norbert Barthle, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Antwort