Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83926]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Aktuelle Planungen für das Projekt einer neuen Bahnstrecke von Dresden nach Prag  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13616 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13673 (Antwort)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Verkehr

Inhalt

Inhalt der Absichtserklärung über den Bau einer überwiegend unterirdischen Bahnstrecke, Grundlage für Hochstufung des Projekts in den Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans, Gesamtinvestitionskosten mit deutschem Anteil, Nutzen-Kosten-Verhältnis, Verkehrsaufkommen, Beteiligung der Europäischen Union, Lärmschutz im oberen Elbtal, Zusammenhang zum Gesamtkonzept Elbe
(insgesamt 10 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Bahnstrecke ; Bundesverkehrswegeplan; Dresden; Elbe; Elbtal; EU-Mittel; Kosten-Nutzen-Analyse; Lärmschutz; Prag; Programm der Bundesregierung; Schienenverkehrslärm; Streckenbau; Verkehrsaufkommen; Verkehrsinvestition; Verkehrsplanung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
21.09.2017 - BT-Drucksache 18/13616
 
Sabine Leidig, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
09.10.2017 - BT-Drucksache 18/13673