Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83900]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Aktuelle Fragen zur Neustrukturierung des Leistungssports und der Spitzensportförderung  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13573 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13657 (Antwort)
Sachgebiete:
Sport, Freizeit und Tourismus

Inhalt

Fortschreibung und Umsetzung der Leistungssportreform, diesbzgl. Bewertung, Einbindung der obersten Bundesbehörden sowie von Hochschulen, Gespräch wichtiger Vertreter am 15. August 2017, Bundesstützpunktstruktur, Neustrukturierung des Wissenschaftlichen Verbundsystems, Arbeitsergebnisse der PotAS-Kommission (Potenzialanalysesystem), Förderung von Sportlern durch die deutsche Sporthilfe, Vereinbarkeit von Ausbildung und Beruf mit der Sportkarriere, Arbeitsbedingungen für Trainer, Aktualisierung des Reformkonzepts
(insgesamt 13 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Kooperation; Leistungssport ; Oberste Bundesbehörde; Olympiastützpunkt; Reform; Sportförderung ; Sportler; Sportstätte; Sportübungsleiter; Sportverband; Sportwissenschaft; Stiftung Deutsche Sporthilfe

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
13.09.2017 - BT-Drucksache 18/13573
 
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
29.09.2017 - BT-Drucksache 18/13657