Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83811]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Möglicher Verlust des Wahlrechts bei Auslandsdeutschen  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13462 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13579 (Antwort)
Sachgebiete:
Bundestag ;
Staat und Verwaltung ;
Politisches Leben, Parteien

Inhalt

Seit mindestens 25 Jahren im Ausland lebende Deutsche: Wahlbeteiligung bei Bundestagswahl 2013, Anträge auf Eintragung ins Wählerregister, Regelungen zur Teilnahme an Bundestagswahlen, Überarbeitungsbedarf, Beschwerden von Betroffenen; Wahlrecht von in Deutschland lebenden Ausländern
(insgesamt 14 Einzelfragen)  

Schlagwörter

Aktives Wahlrecht ; Ausländer; Auslandsdeutscher ; Bundestagswahl; Politische Partizipation; Wahlbeteiligung; Wählerverzeichnis; Wahlrecht

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
25.08.2017 - BT-Drucksache 18/13462
 
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Christine Buchholz, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
14.09.2017 - BT-Drucksache 18/13579