Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83445]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Mögliche Beteiligung deutscher Unternehmen an Landraub in Angola  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13298 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13489 (Antwort)
Sachgebiete:
Außenwirtschaft ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Entwicklungspolitik

Inhalt

Förderung bilateraler Ex- und Importgeschäfte, Ablehnung von EU-Wahlbeobachtern durch angolanische Regierung, Situation der Zivilgesellschaft, Auswirkungen von Agrargroßprojekten, Beteiligungen deutscher Akteure im Landwirtschafts- und Ernährungssektor, Sicherung von Landrechten, diesbzgl. Folgen für Projektförderung, Exportkredit- oder Investitionsgarantien; Agrargroßprojekt Horizonte 2020: Beteiligung deutscher Akteure, Menschenrechts- und Landrechtsverletzungen, Vertreibungen, Projektförderung, Entschädigungen, Projektanzahlung, Feststellung vorheriger Verstöße, Durchführung einer Umwelt- und Sozialprüfung, Einbindung von Berichten; deutsch-chinesische Projekte zur Wasserkraft
(insgesamt 15 Einzelfragen mit zahlreichen Unterfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Angola ; Auslandsinvestition; Bodenrecht; China; Ernährungswirtschaft; Exportgarantie; Internationaler Investitionsschutz; Landaneignung; Landwirtschaft ; Lebensbedingungen; Menschenrechte; Projektförderung; Soziale Entschädigung; Sozialverträglichkeit; Umweltverträglichkeitsprüfung; Vertreibung; Wahlbeobachtung; Wasserkraftwerk; Zivilgesellschaft

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
07.08.2017 - BT-Drucksache 18/13298
 
Uwe Kekeritz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Dr. Franziska Brantner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
01.09.2017 - BT-Drucksache 18/13489