Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83333]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Zahlen und Informationen zum Arbeitsmarktzugang und zur Ausbildungsduldung für Geflüchtete  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13210 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13329 (Antwort)
Sachgebiete:
Ausländerpolitik, Zuwanderung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Personen mit geduldetem und gestattetem Aufenthalt in Deutschland, erteilte Beschäftigungserlaubnisse für Personen mit Duldung sowie Personen mit Aufenthaltsgestattung seit 2016, Ablehnungsgründe, Verfahrensdauer und -durchführung, Mitwirkungspflicht zur Passbeschaffung, Ausbildungsduldungen, diesbzgl. Vorschläge von Seiten der Wirtschaftsverbände, Vereinheitlichung der Anwendungspraxis zur Duldungserteilung, Ausreisepflicht ohne Vorankündigung, Regelungen für Asylbewerber aus sicheren Herkunftsstaaten, Vereinbarung nationaler Regelungen mit internationalen Vereinbarungen, Bleibeperspektive als Zugang zu bestimmten Teilhabeleistungen
(insgesamt 29 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitserlaubnis; Arbeitsmarktpolitik; Asylbewerber; Aufenthaltsrecht; Ausländerintegration ; Ausländischer Auszubildender; Berufsausbildung; Beschäftigung; Erwerbstätigkeit; Flüchtling; Identitätsfeststellung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
28.07.2017 - BT-Drucksache 18/13210
 
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Heike Hänsel, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
16.08.2017 - BT-Drucksache 18/13329