Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83315]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Straßenbauprojekte des Bundes in den Jahren 2015 bis heute  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13186 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13309 (Antwort)
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Fertiggestellte und für den Verkehr frei gegebene, in Planung sowie in Bau befindliche Bundesautobahn- und Bundesstraßenneubauprojekte mit Kosten und Länge in Kilometern nach Bundesländern, enthaltene Ortsumfahrungen und deren Anteil an den Gesamtausgaben für Straßenbau im Auftrag des Bundes, Projekte mit höheren Realisierungs- als ursprünglich veranschlagten Kosten und Begründung für die Kostensteigerung
(insgesamt 6 Einzelfragen)  

Schlagwörter

Autobahn; Baukosten; Bauplanungsrecht; Bauvorhaben; Bundesmittel; Bundesstraße; Ortsumgehung; Straßenbau ; Straßenbaufinanzierung; Verkehrsplanung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
25.07.2017 - BT-Drucksache 18/13186
 
Oliver Krischer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
11.08.2017 - BT-Drucksache 18/13309