Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83305]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Geförderte Sprit-Spar-Trainings für kraftstoffsparendes Fahren im Rahmen des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020  
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12640 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Wie viele Sprit-Spar-Trainings für kraftstoffsparendes Fahren wurden im Rahmen des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 bis heute gefördert (bitte aufschlüsseln nach Anzahl der Trainings und Höhe der gesamten finanziellen Aufwendungen), und zu welchen Anpassungen der Versicherungsangebote haben die ebenfalls im Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 von der Bundesregierung angekündigten Gespräche mit der Automobilindustrie und der Versicherungswirtschaft mit dem Ziel günstigerer Versicherungsprämien für Absolventen eines Sprit-Spar-Trainings geführt?  

Schlagwörter

Energieeinsparung; Klimaschutz; Kraftstoffverbrauch ; Programm der Bundesregierung

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
02.06.2017 - BT-Drucksache 18/12640, Nr. 61
 
Stephan Kühn (Dresden), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frage
Rita Schwarzelühr-Sutter, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Antwort