Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83251]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Dritter Bericht der Bundesregierung über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland und Wohngeld- und Mietenbericht 2016  
Initiative:
Bundesregierung
 
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 577/17 (Unterrichtung)
BT-Drs 18/13120 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtschaft, Immobilienmärkte und Wohnungsmärkte, Wohnungspolitik und Immobilienpolitik, Mietentwicklung, Entwicklung des Wohngelds und der Kosten für Unterkunft und Heizung, Struktur der Empfängerhaushalte, Überprüfung der Wohngeldhöhe gem. § 39 WoGG, Stellungnahme der Bundesregierung zum Bundestagsbeschluss zur Wohngeldreform und Wohngeldforschung, geänderte Vorschriften und Untersuchungen zum Wohngeldrecht  

Schlagwörter

zuklappen Bericht der Bundesregierung; Forschungsprojekt; Gesetz zur Reform des Wohngeldrechts und zur Änderung des Wohnraumförderungsgesetzes; Heizkosten; Immobilienwirtschaft; Leistungen für Unterkunft und Heizung; Miete; Wohngeld; Wohngeldgesetz; Wohngeld- und Mietenbericht ; Wohnkosten; Wohnungspolitik; Wohnungs- und Immobilienbericht ; Wohnungsversorgung; Wohnungswirtschaft

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
07.07.2017 - BR-Drucksache 577/17
BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend)
 
07.07.2017 - BT-Drucksache 18/13120