Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83136]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Rechtsverordnung  
 
53. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften  
Initiative:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 556/17 (Verordnung)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 960 , S. 416C - 417D
Verkündung:
Verordnung vom 06.10.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 68 18.10.2017 S. 3549
Titel bei Verkündung:
Dreiundfünfzigste Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften  
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Änderung der Straßenverkehrs-Ordnung, Änderung der Ferienreiseverordnung, Änderung der Bußgeldkatalog-Verordnung, Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung;
Verbot des In-der-Hand-haltens von elektronischen Geräten zur Kommunikation, Information oder Organisation während des Führens eines Kraftfahrzeugs, Erlaubnis der Nutzung von Sprachsteuerung und Vorlesefunktion, Verbot der Verdeckung des Gesichts zur Gewährleistung der Identitätsfeststellung bei der automatisierten Verkehrsüberwachung, Erhöhung der Geldbußen bei Nichtbeachtung der Vorschrift zur Bildung einer Rettungsgasse  

Schlagwörter

Bußgeldkatalog-Verordnung; Fahrerlaubnis; Fahrerlaubnis-Verordnung; Ferienreiseverordnung; Geldbuße; Mobiltelefon; Rettungsgasse; Schulferien; Straßenverkehrs-Ordnung; Straßenverkehrsrecht

Vorgangsablauf

BR -
Verordnung, Urheber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
12.07.2017 - BR-Drucksache 556/17
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
11.09.2017 - BR-Drucksache 556/1/17
 
Zustimmung/Änderungen 
BR -
BR-Sitzung
 
22.09.2017 - BR-Plenarprotokoll 960, TOP 43, S. 416C - 417D
 
Boris Pistorius, MdBR (Minister für Inneres und Sport), Niedersachsen, Rede, S. 416C
Dr. Dirk Behrendt, Stellv. MdBR (Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung), Berlin, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 417C
Rainer Bomba, Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 417C
Beschluss:
S. 417D - Zustimmung/Änderungen (556/17), gemäß Art. 80 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
22.09.2017 - BR-Drucksache 556/17(B)