Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-83129]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Asylpolitische Lage eritreischer Flüchtlinge  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/13103 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13359 (Antwort)
Sachgebiete:
Außenpolitik und internationale Beziehungen ;
Europapolitik und Europäische Union ;
Ausländerpolitik, Zuwanderung

Inhalt

Visabeantragungen zum Familiennachzug eritreischer Staatsangehöriger an der deutschen Botschaft im Sudan und in Äthiopien seit 2015; Situation in sudanesischen und äthiopischen Flüchtlingslagern, Desertion, eritreische Aufbausteuer, Ausstellung von Ausweispapieren, diesbzgl. Nachweis in deutschen Botschaften, Suizid von Teklemariam Tesfay; EU-Maßnahmen zum Aufbau eines sudanesischen Grenzschutzes, Rolle der GIZ, weitere Unterstützungsleistungen im Bereich Flucht und Migration, Rapid Support Force, freiwillige Rückkehr von Flüchtlingen aus Libyen, Asylentscheidungen im Jahr 2017 bei Schutzsuchenden aus Eritrea
(insgesamt 51 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Asylbewerber; Asylverfahren; Äthiopien; Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit; Diplomatische Vertretung; Entführung; Eritrea ; EU-Mittel; Europäische Union; Fahnenflucht; Familiennachzug; Flüchtling ; Flüchtlingslager; Flüchtlingspolitik; Grenzschutz; Grundrecht; Korruption; Libyen; Menschenrechte; Migration; Polizeiausbildung; Rückführung ausreisepflichtiger Personen; Rückwanderung; Sudan; Suizid; Visum

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
11.07.2017 - BT-Drucksache 18/13103
 
Ulla Jelpke, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
21.08.2017 - BT-Drucksache 18/13359