Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-82701]
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Rekrutierung von Statisten auf dem US-Kriegsübungsgelände im bayerischen Hohenfels  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12903 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/13095 (Antwort)
Sachgebiete:
Verteidigung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Stellenausschreibungen als Statisten für Rollenspiele im Rahmen von US-Militärübungen: Risikoberuf, Verschwiegenheitsklauseln, Arbeitsbedingungen, Ausnahmen vom Arbeitsschutzrecht, Bezahlung und Gewährung von Zulagen, besondere Gefährdungen, Kenntnisse osteuropäischer Sprachen, Auskunft über Planung, Ziele und Inhalte der Manöver durch die US-Armee, Beobachter vor Ort
(insgesamt 27 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitnehmer; Arbeitsbedingungen; Arbeitsverhältnis; Arbeitszeit; Fremdsprache; Hohenfels Kr. Neumarkt i. d. OPf.; Lohnzuschlag; Militärische Übung ; Stellenausschreibung; Truppenübungsplatz; US-Streitkräfte ; Vergütung; Zivilist

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
21.06.2017 - BT-Drucksache 18/12903
 
Heike Hänsel, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
Christine Buchholz, MdB, DIE LINKE, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
11.07.2017 - BT-Drucksache 18/13095