Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-82632]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Ein ökologisches Gesamtkonzept Elbe auf den Weg bringen - Sohlerosion stoppen  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12787 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/240 , S. 24642A - 24649C
Sachgebiete:
Umwelt ;
Verkehr

Inhalt

Festschreibung von Maßnahmen betr. Stopp und Umkehr der Sohlerosion sowie weiterer naturschutzrechtlicher Ziele im Gesamtkonzept Elbe sowie dessen Weiterentwicklung: ökologische Forschung, Erweiterung Pilotprojekt Klöden, Erhöhung der Geschiebezugabe, Ausbaumoratorium, Mindestfahrrinnentiefe, Umweltverträglichkeit, Zuständigkeit von Bundesumwelt- und Bundesverkehrsministerium, Synergien mit FFH-Richtlinie, WRRL und Bundesprogramm Blaues Band, Berücksichtigung Elbe-Seiten-Kanal, Monitoring, ökologischer Hochwasserschutz, Tourismuskonzept  

Schlagwörter

zuklappen Blaues Band Deutschland; Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur; Elbe ; Elbeseitenkanal; FFH-Richtlinie; Gewässerausbau; Gewässerschutz; Hochwasserschutz; Jessen (Elster); Modellprojekt; Monitoring; Moratorium; Naturschutzrecht; Sanfter Tourismus; Schifffahrt; Sohlerosion; Umweltbelastung; Umweltforschung; Umweltverträglichkeit; Wasserrahmenrichtlinie; Zuständigkeit

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
21.06.2017 - BT-Drucksache 18/12787
 
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Stephan Kühn (Dresden), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
22.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/240, S. 24642A - 24649C
 
Enak Ferlemann, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede, S. 24642B
Herbert Behrens, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 24643B
Ulrich Petzold, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 24644A
Dagmar Ziegler, MdB, SPD, Rede, S. 24644C
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24645B
Jürgen Klimke, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24646C
Gustav Herzog, MdB, SPD, Rede, S. 24647C
Herbert Behrens, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 24647D
Dagmar Ziegler, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 24648B
Beschluss:
S. 24649C - Ablehnung der Vorlage (18/12787)