Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-82628]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Freiwilligendienste ausbauen und weiterentwickeln, Engagement anerkennen und attraktiver machen  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12804 (Antrag)
BT-Drs 18/13012 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/243 , S. 25034D
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Aufstockung der Freiwilligendienste um 100.000 Plätze für unter 27-Jährige sowie Zahlung einer Starthilfe nach Beendigung des Freiwilligenjahres, Einberufung eines Runden Tisches zur Stärkung der sozialen sowie inklusiven Öffnung der Freiwilligendienste und der Anerkennungskultur, Organisation einer Informations- und Imagekampagne für bisher unterrepräsentierte Zielgruppen, Reformierung des Bundes- sowie Jugendfreiwilligendienstegesetzes zur Minimierung des Verwaltungsaufwandes für Träger und Zentralstellen, Schaffung adäquater Rahmenbedingungen für Teilnehmende aus dem Ausland, Stärkung internationaler Freiwilligendienste  

Schlagwörter

zuklappen Ausländer; Behinderter; Bundesfreiwilligendienst; Bundesfreiwilligendienstgesetz; Bürgerschaftliches Engagement; Flüchtling; Freiwilligendienst ; Jugendfreiwilligendienstegesetz; Junger Erwachsener; Öffentlichkeitsarbeit; Verwaltungsorganisation; Visum; Zivilgesellschaft

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
21.06.2017 - BT-Drucksache 18/12804
 
Kordula Schulz-Asche, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
22.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/240, S. 24531A - 24532B
Beschluss:
S. 24532B - Überweisung (18/12804)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 
28.06.2017 - BT-Drucksache 18/13012
 
Ingrid Pahlmann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Kordula Schulz-Asche, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Svenja Stadler, MdB, SPD, Berichterstattung
Jörn Wunderlich, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
29.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/243, S. 25034D
Beschluss:
S. 25034D - Ablehnung der Vorlage (18/12804)