Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-82224]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Empfehlung Nr. 204 der Internationalen Arbeitsorganisation vom 12. Juni 2015 betreffend den Übergang von der informellen zur formellen Wirtschaft
Stellungnahme der Bundesregierung
 
Initiative:
Bundesregierung
 
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12689 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Geltungsbereich, Leitgrundsätze, rechtlicher und politischer Rahmen, Beschäftigungspolitik, Rechte und sozialer Schutz, Anreize, Einhaltung von Vorschriften und Durchsetzung, Vereinigungsfreiheit, sozialer Dialog und die Rolle der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Datenerhebung und Überwachung, Durchführung  

Schlagwörter

Arbeitnehmerschutz; Arbeitsbedingungen; Arbeitsmarktpolitik; Bericht der Bundesregierung; Beschäftigungspolitik; Erwerbstätigkeit; Internationale Arbeitsorganisation ; Internationales Arbeitsrecht; Schattenwirtschaft

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
02.06.2017 - BT-Drucksache 18/12689
Anl. Empfehlung Nr. 204 der Internationalen Arbeitsorganisation betreffend den Übergang von der informellen zur formellen Wirtschaft, Liste relevanter Instrumente der Internationalen Arbeitsorganisation und der Vereinten Nationen
BT -
Überweisung gemäß § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT, Urheber: Bundestag
 
23.06.2017 - BT-Drucksache 18/12879
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Soziales (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz