Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-82209]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Schriftliche Frage  
 
Finanzielle Entlastung der Luftverkehrswirtschaft durch den Bund  
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/11947 (Schriftliche Fragen)

Inhalt

Originaltext der Frage(n):

Um welchen Betrag wurde die Luftverkehrswirtschaft in dieser Legislaturperiode finanziell durch den Bund entlastet (bitte die einzelnen Posten wie z. B. Gebührenübernahmen, Steuervergünstigungen etc. einzeln mit den jeweiligen Beträgen aufführen sowie die Gesamtentlastung angeben), und inwieweit beabsichtigt die Bundesregierung, der seitens der Luftverkehrsbranche erhobenen Forderung, die Luftverkehrssteuer abzuschaffen, nachzukommen?  

Schlagwörter

Bundesmittel; Luftverkehrsteuer; Luftverkehrsunternehmen

Vorgangsablauf

BT -
Schriftliche Frage/Schriftliche Antwort
 
13.04.2017 - BT-Drucksache 18/11947, Nr. 86
 
Herbert Behrens, MdB, DIE LINKE, Frage
Norbert Barthle, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Antwort