Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81931]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
25 Jahre Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen - Gemeinsamer Auftrag  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12542 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/238 , S. 24349D - 24357D
Sachgebiete:
Kultur ;
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Stärkung der politischen Partizipation nationaler Minderheiten und der Sprechergruppe Niederdeutsch, Prüfung von Verbesserungen für Charta-Sprachen: Novellierung des Minderheiten-Namensänderungsgesetzes betr. Führung der weiblichen Form des Nachnamens für Sorbinnen, Schreibweise von Namen in Datenbanken auf Bundesebene, gleichberechtigte Nutzung im Bereich der digitalen Medien und Plattformen (Google, Apple, Microsoft, Facebook etc.); Aufbau eines Niederdeutschsekretariats zur Unterstützung des Bundesrates, Förderung der betr. Sprachen in der EU und Bildungseinrichtungen  

Schlagwörter

zuklappen Bildungseinrichtung; Bundesrat; Dänisch; Datenbank; Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen ; Europäische Union; Friesen; Gesetzgebung; Gremium; Jubiläum; Minderheiten-Namensänderungsgesetz; Namensrecht; Nationale Minderheit; Niederdeutsch; Politische Partizipation; Sinti und Roma; Sorben; Sprache; Sprachkompetenz; Sprachliche Minderheit

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
30.05.2017 - BT-Drucksache 18/12542
BT -
Beratung
 
02.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/238, S. 24349D - 24357D
 
Hartmut Koschyk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24350A
Herbert Behrens, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 24351C
Karin Evers-Meyer, MdB, SPD, Rede, S. 24352C
Cem Özdemir, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 24354A
Ingo Gädechens, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24355C
Maria Michalk, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 24356B
Beschluss:
S. 24357C - Annahme der Vorlage (18/12542), einstimmig