Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81814]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Rechtsverordnung  
 
Vierte Verordnung zur Änderung steuerlicher Verordnungen  
Initiative:
Bundesregierung
 
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 412/17 (Verordnung)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 959 , S. 345C - 345D
Verkündung:
Verordnung vom 12.07.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 47 19.07.2017 S. 2360
Sachgebiete:
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Änderung der Verordnung zur Durchführung von § 5 Abs. 3 des Finanzverwaltungsgesetzes, Änderung der Umsatzsteuerzuständigkeitsverordnung, Änderung der Steuerdaten-Abrufverordnung, Änderung der Steuer-Auskunftsverordnung, Änderung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung, Änderung der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Lohnsteuerhilfevereine, Änderung der Steuerberatervergütungsverordnung, Änderung der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung, Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung, Änderung der Verordnung zur Durchführung des Fünften Vermögensbildungsgesetzes, Änderung der Altersvorsorge-Durchführungsverordnung, Änderung der Altersvorsorge-Produktinformationsblattverordnung;
Umstellung des Refinanzierungsverfahrens des ausgezahlten Kindergeldes beim Bundesverwaltungsamt, Anpassung an europarechliche Vorgaben, Anpassung der Voraussetzungen des Vorsteuer-Vergütungsverfahrens, Erweiterung der Fallgruppen der Steuer-Auskunftsverordnung, redaktionelle Änderungen  

Schlagwörter

zuklappen Altersvorsorge-Durchführungsverordnung; Altersvorsorge-Produktinformationsblattverordnung; Außensteuerrecht; Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung; Einkommensteuer; Einkommensteuer-Durchführungsverordnung; Finanzverwaltung; Lohnsteuerhilfeverein; Private Altersversorgung; Riester-Rente; Steuer-Auskunftsverordnung; Steuerberater; Steuerberatervergütungsverordnung; Steuerdaten-Abrufverordnung; Steuerrecht ; Umsatzsteuer; Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung; Umsatzsteuerzuständigkeitsverordnung; Vermögensbildung; Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über die Lohnsteuerhilfevereine; Verordnung zur Durchführung des Fünften Vermögensbildungsgesetzes

Vorgangsablauf

BR -
Verordnung, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
24.05.2017 - BR-Drucksache 412/17
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
BR-Sitzung
 
07.07.2017 - BR-Plenarprotokoll 959, TOP 73, S. 345C - 345D
Beschluss:
S. 345D - Zustimmung (412/17), gemäß Art. 80 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.07.2017 - BR-Drucksache 412/17(B)