Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81662]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Umsetzung des Nachhaltigkeitsziels 14 - Meeresschutz  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12380 (Antrag)
BT-Drs 18/12899 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/243 , S. 25038A - 25038B
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Anerkennung der Natura-2000-Gebiete als ökologische Vorranggebiete, Implementierung der Meeresstrategierahmenrichtlinie, Beendigung der Eutrophierung der Meere, Vermüllung und Überfischung, Beschlussumsetzung des G-7-Gipfels in Elmau, Stopp bzw. Reglementierung der Rohstoffgewinnung im Meer, Moratorien für Öl- und Gasförderung in der Arktis sowie den Tiefseebergbau, Umsetzung der FAO-Leitlinien zur Kleinfischerei, Abbau umweltschädlicher Subventionen (Fischerei, Bau neuer Fischereischiffe), weniger schädliche Kraftstoffe in der Schifffahrt, Meeresforschung; Einsatz auf der 1. Konferenz zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsagenda: weitere Konferenzen, internationale Meeresschutzgebiete, Konvention zur Plastikmüllverringerung, Review-Prozess der Agenda 2030, Wissenschaftskooperation  

Schlagwörter

zuklappen Abfall; Arktis; Erdölgewinnung; Fangbeschränkung; Fischereifahrzeug; Forschungsprojekt; Gasgewinnung; Internationales Abkommen; Konferenz; Kraftstoff; Kunststoff; Meeresbergbau; Meeresforschung; Meeresnutzung; Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie; Meeresumweltschutz ; Meeresverunreinigung; Moratorium; Nachhaltige Entwicklung ; Natura 2000; Naturschutzgebiet; Rohstoffgewinnung; Rohstoffressourcen; Schiffbau; SDG; Seefischerei; Seeschifffahrt; Subvention; Sustainable Development Goal; Überdüngung; Umweltbelastung; Vereinte Nationen; Weltwirtschaftsgipfel; Wissenschaftliche Kooperation

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
17.05.2017 - BT-Drucksache 18/12380
 
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
01.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/237, S. 24070B - 24071D
Beschluss:
S. 24071D - Überweisung (18/12380)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 
23.06.2017 - BT-Drucksache 18/12899
 
Steffi Lemke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Birgit Menz, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Klaus-Peter Schulze, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Frank Schwabe, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
29.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/243, S. 25038A - 25038B
Beschluss:
S. 25038B - Ablehnung der Vorlage (18/12380)