Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81506]
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates zur "Gewaltprävention für gefährdete Beschäftigte in Dienstleistungsberufen"  
Initiative:
Berlin
Brandenburg
Thüringen
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 383/17 (Antrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 959 , S. 357B
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Arbeit und Beschäftigung ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Verurteilung von Gewalt gegen Beschäftigte in Dienstleistungsberufen, Forderung nach Zusammenwirken von Arbeitgebern und Zivilgesellschaft in Prävention und Opferhilfe, Vermeidung und Verringerung von Gefährdungen durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes, Schulungen und Notfalltraining, Milderung von Gewaltereignissen durch geeignete medizinische und psychologische Nachbetreuung, Forderung nach Umsetzung der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie, Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Stärkung polizeilicher Präventionsarbeit  

Schlagwörter

Arbeitgeber; Arbeitsbedingungen; Arbeitsplatzgestaltung; Arbeitsschutz; Gefährdungsbeurteilung; Gewalt; Gewaltprävention ; Medizinische Behandlung; Verbrechensopfer; Zivilgesellschaft

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Brandenburg und Berlin, Thüringen
 
11.05.2017 - BR-Drucksache 383/17
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik (federführend), Gesundheitsausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
26.06.2017 - BR-Drucksache 383/1/17
 
AIS, In: Annahme - G, Wi: Annahme in geänderter Fassung 
BR -
BR-Sitzung
 
07.07.2017 - BR-Plenarprotokoll 959, TOP 51, S. 357B
Beschluss:
S. 357B - Annahme in geänderter Fassung (383/17)
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.07.2017 - BR-Drucksache 383/17(B)