Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81259]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Leiharbeit - Vermittlungstätigkeit der Bundesagentur für Arbeit  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12187 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/12339 (Antwort)
Sachgebiete:
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Bei der Bundesagentur für Arbeit 2016 offen gemeldete Stellen insgesamt und davon in der Leiharbeitsbranche, Arbeitsvermittlungen insgesamt und in die Leiharbeitsbranche, Eingliederungszuschüsse, Übernahmen von Leiharbeitskräften durch Entleihbetriebe, Umsetzung anvisierter Korrekturen, Nachhaltigkeit der Vermittlungspraxis; Leiharbeitsverhältnisse 2016: Anzahl, ergänzender ALG-II-Bezug, Leiharbeitsunternehmen, Branchen, Leiharbeitskräfte, Beschäftigungsdauer, Entlohnung
(insgesamt 15 Einzelfragen mit zahlreichen Unterfragen)  

Schlagwörter

Arbeitsförderung; Arbeitslosengeld II; Arbeitsmarkt; Arbeitsvermittlung; Bundesagentur für Arbeit; Eingliederungsleistung für Arbeitsuchende; Leiharbeit ; Vergütung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
26.04.2017 - BT-Drucksache 18/12187
 
Beate Müller-Gemmeke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Brigitte Pothmer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
15.05.2017 - BT-Drucksache 18/12339