Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-81201]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zur Regierungserklärung zum Sondertreffen des Europäischen Rates zu 27 am 29. April 2017 in Brüssel  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/12136 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/231 , S. 23179B - 23198B
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Abgabe einer Stellungnahme gem. Art. 23 III GG: Ausgestaltung der Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen im Sinne zügiger und fairer Verhandlungen, Verhinderung bilateraler Sonderabkommen, Schutz der Rechte der EU-Bürger in Großbritannien sowie britischer Bürger in der EU, Beachtung der Auswirkungen des Brexit auf Irland und Nordirland, Sicherung des Fortbestands von EU-Sozial und Strukturfonds, gemeinsame Mindeststandards in den Bereichen Arbeitnehmer- und Sozialrechte, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Bekämpfung von Steuervermeidung als Vorbedingung eines künftigen Abkommens, keine militärische Kooperation, Aufkündigung des EURATOM-Vertrags, Einbindung des Europäischen Parlaments, Wahrung der Mitwirkungsrechte des Deutschen Bundestages; Analyse struktureller Krise und Neustart der EU als demokratisches, friedliches und soziales Projekt

Bezug: Leitlinien für die Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union  

Schlagwörter

zuklappen Arbeits- und Sozialstandards; Brexit; Datenschutz; Europäische Atomgemeinschaft; Europäische Integration; Europäischer Rat ; Europäische Union; Europapolitik; EU-Sozialpolitik; Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik; Großbritannien; Irland; Militärische Kooperation; Nordirland; Parlamentskompetenz; Staatsangehörigkeit; Stellungnahme des Bundestages in EU-Angelegenheiten; Umweltschutz; Unionsbürgerschaft; Verbraucherschutz

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
25.04.2017 - BT-Drucksache 18/12136
 
Andrej Hunko, MdB, DIE LINKE, Entschließungsantrag
Dr. Diether Dehm, MdB, DIE LINKE, Entschließungsantrag
und andere und andere
 
hier: Stellungnahme gemäß Artikel 23 Absatz 3 des Grundgesetzes 
BT -
Beratung
 
27.04.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/231, S. 23179B - 23198B
 
Dr. Angela Merkel, Bundeskanzl., Rede, S. 23179B
Dr. Sahra Wagenknecht, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 23182D
Thomas Oppermann, MdB, SPD, Rede, S. 23184D
Katrin Göring-Eckardt, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23187C
Volker Kauder, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23189D
Heike Hänsel, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 23192A
Dr. Katarina Barley, MdB, SPD, Rede, S. 23192B
Gerda Hasselfeldt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23193B
Norbert Spinrath, MdB, SPD, Rede, S. 23195A
Michael Stübgen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23196A
Detlef Seif, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23197A
Beschluss:
S. 23198A - Ablehnung der Vorlage (18/12136)