Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-80958]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Kosten, Umweltauswirkungen und Flächenverbrauch der B 51 Ortsumfahrung Bad Iburg  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/11871 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/12248 (Antwort)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Verkehr

Inhalt

Kostenschätzungen, Ziel aktueller Baumaßnahmen und Berücksichtigung bei Bewertung zum BVWP 2030, Gründe für erhebliche Mängel in der Ortsdurchfahrt, Sanierungskosten, versiegelte, dauerhaft beanspruchte, für Trassenbau sowie Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen bzw. Erstaufforstung benötigte Fläche, Grunderwerbskosten, Grundstückspreissteigerung im Kreis Osnabrück, Auswirkungen auf Flora-Fauna-Habitat-Gebiet, Einwohnerbelastung, Öffentlichkeitsbeteiligung, durchschnittliche tägliche Verkehrsbelastung (DTV) der Ortsdurchfahrt sowie Anteil des Ziel- und Quellverkehrs
(insgesamt 10 Einzelfragen mit zahlreichen Unterfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Aufforstung; Bad Iburg; Baukosten; Bauland; Baumaßnahme; Bauvorhaben; Bodenpreis; Bodenversiegelung; Bundesstraße; Bundesverkehrswegeplan; Bürgerbeteiligung; FFH-Gebiet; Flächenverbrauch; Grundstück; Kauf; Landwirtschaftsfläche; Ortsdurchfahrt; Ortsumgehung ; Osnabrück <Kreis>; Programm der Bundesregierung; Straßenbau; Straßenbaufinanzierung; Umweltbelastung; Umweltverträglichkeit; Verkehrsaufkommen; Verkehrsplanung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
29.03.2017 - BT-Drucksache 18/11871
 
Sven-Christian Kindler, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Dr. Valerie Wilms, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
05.05.2017 - BT-Drucksache 18/12248