Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-80845]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Flächenverbrauch und Flächenzertifikatehandel  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/11827 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 18/12065 (Antwort)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Täglicher Flächenverbrauch 2015, Verbrauchsverteilung auf Flächentypen, Flächenneuinanspruchnahme bis 2020, Festhalten am 30-Hektar-Ziel, Kommunen mit hohem Flächenneuverbrauch im Jahr 2016 und diesbzgl. Gründe, Vermeidung der Zerschneidungswirkung neuer Infrastrukturprojekte, Unterstützung von Kommunen bei der Ermittlung von Folgekosten und Flächenpotenzialen sowie flächensparendem Bauen; Position zum Flächenzertifikatehandel, Planspiel, Eingriff in die kommunale Planungshoheit, Auswirkungen, u.a. auf Flächenpreise und Baukosten, Instrumente zur Stärkung der Innenentwicklung, Alternativen zum Zertifikatehandel
(insgesamt 31 Einzelfragen)  

Schlagwörter

zuklappen Baukosten; Bauland; Brachfläche; Flächennutzung; Flächenverbrauch ; Kommunale Gebietskörperschaft; Landwirtschaftsfläche; Modellprojekt; Nachhaltige Entwicklung; Raumordnung; Siedlung; Umweltpolitik; Wald; Zersiedlung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
23.03.2017 - BT-Drucksache 18/11827
 
Christian Kühn (Tübingen), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend)
 
25.04.2017 - BT-Drucksache 18/12065