Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-80009]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/532
GESTA-Ordnungsnummer:
N031  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 164/17 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 164/17 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11499 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/12994 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/225 , S. 22535C - 22537A
1. Durchgang:  BR-PlPr 956 , S. 192A - 192C
2. Beratung:  BT-PlPr 18/243 , S. 25039C - 25039D
3. Beratung:  BT-PlPr 18/243 , S. 25039C
2. Durchgang:  BR-PlPr 959 , S. 345C - 345D
Verkündung:
Gesetz vom 20.07.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 52 28.07.2017 S. 2808
Berichtigung vom 12.04.2018 - Bundesgesetzblatt Teil I 2018 Nr. 13 19.04.2018 S. 472
Inkrafttreten:
29.07.2017 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Umwelt

Inhalt

Anpassung an EU-Recht durch Vereinfachung, anwenderfreundliche Ausgestaltung und Ergänzung neuer Anforderungen im nationalen UVP-Recht sowie zahlr. Änderungen betr. Durchführung der UVP-Vorprüfung und UVP-Prüfung (Berücksichtigung von Flächenschutz, Klimaschutz, Klimaanpassung, Energieeffizienz, Unfall- und Katastrophenrisiken), Schutzgüter der UVP sowie den vom Vorhabenträger vorzulegenden UVP-Bericht:
Neufassung der Vorschriften betr. UVP-Pflicht, grenzüberschreitender UVP sowie kumulierender hinzutretender Vorhaben, Aufnahme eines eigenständigen Schutzguts "Fläche" (Berücksichtigung der Projektauswirkungen auf den Flächenverbrauch), Begriffsbestimmung "Umweltauswirkungen", Einführung einer freiwilligen UVP auf Antrag bei Neuvorhaben sowie einer Frist für die Feststellung der UVP-Pflicht, Differenzierung zw. Neuvorhaben und Änderungsvorhaben, Ausweitung der Beteiligung und Information der Öffentlichkeit durch Einrichtung zentraler Internetportale von Bund und Ländern für die Zugänglichkeit in elektronischer Form und Schaffung einer Ermächtigungsgrundlage betr. einheitlicher Ausgestaltung, Vorgaben betr. Berichtsstruktur für den UVP-Bericht, Beschreibung der geprüften Alternativen und Begründung der getroffenen Wahl; Klarstellungen, Ergänzungen und redaktionelle Modifikationen;
Änderung und Einfügung zahlr. §§ Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung, Änderung und Einfügung versch. §§ Bundesberggesetz sowie redaktionelle Folgeänderungen in weiteren 18 Gesetzen und 4 Rechtsverordnungen; Verordnungsermächtigungen, Bekanntmachungserlaubnis

Bezug: Richtlinie 2011/92/EU vom 13. Dezember 2011 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten in der Fassung der Richtlinie 2014/52/EG (ABl. L 124, 25.04.2014, S. 1), der Richtlinie 2001/42/EG vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (ABl. L 197, 21.07.2001, S. 30)

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Regelung des Inhalts und Umfangs im Internet zu veröffentlichender Informationen, des Verhältnisses von Fachrecht und UVPG zur Umweltverträglichkeitsprüfung, der Einbeziehung von Ergebnissen vorgelagerter Umweltprüfungen, Verzichtsmöglichkeit auf Erörterungstermine, Grundlagen für Inhalt und Umfang des UVP-Berichts sowie Auslage von Unterlagen; Gestattung von Einsichtnahme in best. Angaben erteilter Bergbauberechtigungen auf Antrag und Offenlegungmöglichkeit im Internet, Ergänzungen betr. Geheimhaltung und Datenschutz, Beseitigung von Redaktionsversehen, Klarstellungen und Folgeänderungen;
Änderung und erneute Änderung zahlr. §§ sowie Änderung Anlage 4 Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung, Änderung §§ 57d und 76 Bundesberggesetz sowie erneute Folgeänderungen in 5 Gesetzen und 1 Rechtsverordnung; Bekanntmachungserlaubnis Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Allgemeines Eisenbahngesetz; Atomgesetz; Atomrechtliche Verfahrensverordnung; Auskunftspflicht; Baugesetzbuch; Bauvorhaben; Bericht; Bundesberggesetz; Bundes-Bodenschutzgesetz; Bundesfernstraßengesetz; Bundeswasserstraßengesetz; Bürgerbeteiligung; Datenschutz; Deponieverordnung; Energiewirtschaftsgesetz; Flächennutzung; Flächenverbrauch; Geheimhaltung; Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung ; Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Umweltverträglichkeitsprüfung ; Grenzüberschreitende Zusammenarbeit; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Internet; Kohlendioxid-Speicherungsgesetz; Kreislaufwirtschaftsgesetz; Luftverkehrsgesetz; Magnetschwebebahnplanungsgesetz; Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz; Personenbeförderungsgesetz; Publikation; Publizitätspflicht; Raumordnungsgesetz; Richtlinie der EU; Rohrfernleitungsverordnung; Standortauswahlgesetz; Umweltbelastung; Umweltinformationsgesetz; Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz; Umweltschutz; Umweltverträglichkeitsprüfung ; Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung bergbaulicher Vorhaben; Website; Windenergie-auf-See-Gesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend)
 
17.02.2017 - BR-Drucksache 164/17
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Rechtsausschuss, Verkehrsausschuss, Wirtschaftsausschuss, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend)
 
13.03.2017 - BT-Drucksache 18/11499
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
21.03.2017 - BR-Drucksache 164/1/17
 
U, AV, In, Vk, Wi, Wo: Änderungsvorschläge - U, AV: zus. Stellungnahme - R: keine Einwendungen 
BT -
1. Beratung
 
23.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/225, S. 22535C - 22537A
Beschluss:
S. 22537A - Überweisung (18/11499)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Innenausschuss
BR -
1. Durchgang
 
31.03.2017 - BR-Plenarprotokoll 956, TOP 32, S. 192A - 192C
Beschluss:
S. 192C - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (164/17), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
31.03.2017 - BR-Drucksache 164/17(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
12.04.2017 - BT-Drucksache 18/11948
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
27.04.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/231, S. 23178D - 23179A
Beschluss:
S. 23179A - Überweisung (18/11499)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastrukturnachträgliche Überweisung
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
28.04.2017 - BT-Drucksache 18/12181
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (federführend), Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Innenausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
18.05.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/234, S. 23588A - 23588C
Beschluss:
S. 23588D - Überweisung (18/11499)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energienachträgliche Überweisung
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
01.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/237, S. 23973C - 23973D
Beschluss:
S. 23973D - Überweisung (18/11948)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energienachträgliche Überweisung
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 
28.06.2017 - BT-Drucksache 18/12994
 
Peter Meiwald, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Klaus Mindrup, MdB, SPD, Berichterstattung
Karsten Möring, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Hubertus Zdebel, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
29.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/243, S. 25039C - 25039D
 
Hubertus Zdebel, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 25065B
Beschluss:
S. 25039C - Annahme in Ausschussfassung (18/11499, 18/12994)
 
BT -
3. Beratung
 
29.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/243, S. 25039C
Beschluss:
S. 25039C - Annahme in Ausschussfassung (18/11499, 18/12994)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
30.06.2017 - BR-Drucksache 532/17
Ausschüsse:
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (federführend)
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
30.06.2017 - BR-Drucksache zu532/17
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung auf Drs 18/13017 
BR -
2. Durchgang
 
07.07.2017 - BR-Plenarprotokoll 959, TOP 106, S. 345C - 345D
Beschluss:
S. 345D - Zustimmung (532/17), gemäß Art. 84 Abs. 1 Satz 5 u. 6 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.07.2017 - BR-Drucksache 532/17(B)