Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-79591]
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Modernisierung der Netzentgeltstruktur (Netzentgeltmodernisierungsgesetz)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/493
GESTA-Ordnungsnummer:
E052  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 73/17)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 73/17 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11528 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/12999 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 954 , S. 88C - 92A
1. Beratung:  BT-PlPr 18/225 , S. 22635A - 22635B
2. Beratung:  BT-PlPr 18/244 , S. 25136A - 25144B
3. Beratung:  BT-PlPr 18/244 , S. 25144A - 25144B
2. Durchgang:  BR-PlPr 959 , S. 339A - 343D
Verkündung:
Gesetz vom 17.07.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 48 21.07.2017 S. 2503
Berichtigung vom 31.08.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 60 04.09.2017 S. 3343b
Inkrafttreten:
22.07.2017 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Energie

Inhalt

Vermeidung von Fehlanreizen und unberechtigter Kostenbelastungen durch zunehmende Netzkosten in Folge des Anstiegs dezentraler Stromerzeugung im Rahmen der Energiewende bei zunehmender Netzeinspeisung durch geringeren Vor-Ort-Verbrauch: Übergangsregelung zur schrittweisen Abschaffung der Zahlungen aus vermiedenen Netzentgelten durch dezentrale Einspeisung, Einfrieren der Berechnungsgrundlage, Herausnahme insbes. der bundesweit gewälzten Offshore-Anbindungskosten aus der Berechnungsgrundlage auf Übertragungsnetzebene;
Änderung §§ 3 und 24 sowie Einfügung § 120 Energiewirtschaftsgesetz, Änderung § 57 Erneuerbare-Energien-Gesetz sowie Änderung § 18 und Einfügung Anlage 4a Stromnetzentgeltverordnung; Verordnungsermächtigung

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Klarstellungen und Änderungen betr. Gewährleistung von Sicherheit und Zuverlässigkeit der Elektrizitätsversorgung durch Engpassmanagement und besondere netztechnische Betriebsmittel, schrittweise bundesweite Vereinheitlichung der Übertragungsnetzentgelte, Verhängung von Geldbußen durch die Regulierungsbehörden, Erhebung von Schlichtungsentgelten durch die Schlichtungsstelle Energie;
Änderung, Aufhebung und Einfügung versch. §§ Energiewirtschaftsgesetz, Änderung § 4 Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn, Änderung § 19 Stromnetzentgeltverordnung sowie Änderung § 11 Anreizregulierungsverordnung  

Schlagwörter

zuklappen Anreizregulierungsverordnung; Elektrizitätseinspeisung; Elektrizitätserzeugung; Elektrizitätswirtschaft; Energiepolitik; Energiewende; Energiewirtschaftsgesetz; Erneuerbare-Energien-Gesetz; Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn; Netzentgelt; Netzentgeltmodernisierungsgesetz ; Netzzugang ; Stromnetz ; Stromnetzentgeltverordnung; Strompreis

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
27.01.2017 - BR-Drucksache 73/17
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
27.02.2017 - BR-Drucksache 73/1/17
 
u.a. Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen
 
07.03.2017 - BR-Drucksache 73/2/17
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Niedersachsen
 
08.03.2017 - BR-Drucksache 73/3/17
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Niedersachsen
 
08.03.2017 - BR-Drucksache 73/4/17
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
10.03.2017 - BR-Plenarprotokoll 954, TOP 47, S. 88C - 92A
 
Stanislaw Tillich, MdBR (Ministerpräsident), Sachsen, Rede, S. 88D
Dr. Robert Habeck, MdBR (Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume), Schleswig-Holstein, Rede, S. 90A
Prof. Dr. Claudia Dalbert, MdBR (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 90C
Franz-Josef Lersch-Mense, MdBR (Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien im Geschäftsbereich der Ministerpräsidentin und Chef der Staatskanzlei), Nordrhein-Westfalen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 91D
Beschluss:
S. 92A - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (73/17), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.03.2017 - BR-Drucksache 73/17(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
15.03.2017 - BT-Drucksache 18/11528
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
23.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/225, S. 22635A - 22635B
 
Thomas Bareiß, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22667B
Jens Koeppen, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22668A
Johann Saathoff, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22669B
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22670B
Oliver Krischer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22671B
Beschluss:
S. 22635B - Überweisung (18/11528)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
28.06.2017 - BT-Drucksache 18/12999
 
Jens Koeppen, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
30.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/244, S. 25136A - 25144B
 
Johann Saathoff, MdB, SPD, Rede, S. 25136B
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 25137B
Dr. Matthias Heider, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25138B
Oliver Krischer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 25139D
Carsten Schneider (Erfurt), MdB, SPD, Rede, S. 25141A
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 25141D
Mark Hauptmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25142C
Beschluss:
S. 25144A - Annahme in Ausschussfassung (18/11528, 18/12999)
 
BT -
3. Beratung
 
30.06.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/244, S. 25144A - 25144B
Beschluss:
S. 25144A - Annahme in Ausschussfassung (18/11528, 18/12999)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
30.06.2017 - BR-Drucksache 537/17
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
07.07.2017 - BR-Plenarprotokoll 959, TOP 108, S. 339A - 343D
 
Dr. Dietmar Woidke, MdBR (Ministerpräsident), Brandenburg, Rede, S. 339A
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, MdBR (Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 339D
Dr. Fritz Jaeckel, MdBR (Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei), Sachsen, Rede, S. 341C
Dirk Wiese, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rede, S. 343A
Prof. Dr. Claudia Dalbert, MdBR (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie), Sachsen-Anhalt, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 343D
Beschluss:
S. 343D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (537/17), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.07.2017 - BR-Drucksache 537/17(B)