Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-79562]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/455
GESTA-Ordnungsnummer:
D076  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 59/17 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 59/17 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11233 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/12128 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/221 , S. 22249B - 22249C
1. Durchgang:  BR-PlPr 954 , S. 111A
2. Beratung:  BT-PlPr 18/231 , S. 23198B - 23213A
3. Beratung:  BT-PlPr 18/231 , S. 23212C
2. Durchgang:  BR-PlPr 958 , S. 282C - 282D
Verkündung:
Gesetz vom 27.06.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 43 04.07.2017 S. 2074
Inkrafttreten:
05.07.2017 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Einschränkung der steuerlichen Abzugsmöglichkeit für beim Empfänger aufgrund eines als schädlich einzustufenden Präferenzregimes nicht oder nur niedrig besteuerte Lizenzzahlungen und andere Aufwendungen für Rechteüberlassungen an nahestehende Personen (sogen. "IP-Boxen", "Patentboxen" oder "Lizenzboxen") ohne substanzielle Geschäftstätigkeit des Empfängers ("Nexus-Ansatz"), Verhinderung von Ausweichgestaltungen;
Einfügung § 4j sowie Änderung §§ 9 und 52 Einkommensteuergesetz, Änderung § 10 Außensteuergesetz

Bezug: Abschlussbericht zu Aktionspunkt 5 („Wirksamere Bekämpfung schädlicher Steuerpraktiken unter Berücksichtigung von Transparenz und Substanz“) des BEPS-Projekts von OECD und G20

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Änderungen und Klarstellungen betr. Steuerbefreiungen, Belastungen bei Zwischenschaltungsfällen, Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter, Thesaurierungsbegünstigung u.a., Ersatz der Definition des Nexus-Ansatzes durch Verweis auf den BEPS-Bericht der OECD;
Änderung §§ 8, 8c, 8d und 15 Körperschaftsteuergesetz sowie Einfügung § 7b und Änderung § 36 Gewerbesteuergesetz  

Schlagwörter

zuklappen Außensteuergesetz; Einkommensteuergesetz; Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen ; Gewerbesteuergesetz; Gewerblicher Rechtsschutz; Immaterialgüterrecht ; Körperschaftsteuergesetz; Lizenz; Patentbox-System; Steuerumgehung ; Steuervergünstigung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
27.01.2017 - BR-Drucksache 59/17
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
20.02.2017 - BT-Drucksache 18/11233
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
27.02.2017 - BR-Drucksache 59/1/17
 
u.a. Änderungsvorschläge 
BT -
1. Beratung
 
09.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/221, S. 22249B - 22249C
 
Dr. Mathias Middelberg, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22311C
Lothar Binding (Heidelberg), MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22312B
Richard Pitterle, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22313D
Dr. Thomas Gambke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22314C
Dr. Michael Meister, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22315C
Beschluss:
S. 22249C - Überweisung (18/11233)
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Haushaltsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
10.03.2017 - BR-Plenarprotokoll 954, TOP 29, S. 111A
 
Dilek Kolat, MdBR (Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung), Berlin, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 111A
Lucia Puttrich, MdBR (Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 111A
Beschluss:
S. 111A - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (59/17), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.03.2017 - BR-Drucksache 59/17(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
15.03.2017 - BT-Drucksache 18/11531
BT -
Änderung der Ausschussüberweisung
 
23.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/225, S. 22487D - 22488C
Beschluss:
S. 22488C - Überweisung (18/11233)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutznachträgliche Überweisung, Ausschuss für Wirtschaft und Energienachträgliche Überweisung
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
24.03.2017 - BT-Drucksache 18/11683
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Haushaltsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
26.04.2017 - BT-Drucksache 18/12128
 
Lothar Binding (Heidelberg), MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Mathias Middelberg, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
26.04.2017 - BT-Drucksache 18/12148
 
Dr. Thomas Gambke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Kerstin Andreae, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
27.04.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/231, S. 23198B - 23213A
 
Dr. Mathias Middelberg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23198D
Susanna Karawanskij, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 23200A
Carsten Schneider (Erfurt), MdB, SPD, Rede, S. 23201C
Dr. Thomas Gambke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23203A
Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 23204A
Dr. Thomas Gambke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzintervention, S. 23206A
Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Erwiderung, S. 23206B
Lothar Binding (Heidelberg), MdB, SPD, Rede, S. 23206D
Lisa Paus, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23208B
Dr. h. c. Hans Michelbach, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23209A
Dr. Jens Zimmermann, MdB, SPD, Rede, S. 23210A
Uwe Feiler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23210D
Bernhard Daldrup, MdB, SPD, Rede, S. 23211C
Beschluss:
S. 23212C - Ablehnung des Änderungsantrags (18/12148)
S. 23212C - Annahme in Ausschussfassung (18/11233, 18/12128)
 
BT -
3. Beratung
 
27.04.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/231, S. 23212C
Beschluss:
S. 23212C - Annahme in Ausschussfassung (18/11233, 18/12128)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
12.05.2017 - BR-Drucksache 366/17
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
02.06.2017 - BR-Plenarprotokoll 958, TOP 4, S. 282C - 282D
 
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr), Baden-Württemberg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 282D
Beschluss:
S. 282D - Zustimmung (366/17), gemäß Art. 105 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
02.06.2017 - BR-Drucksache 366/17(B)