Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-78629]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu dem Übereinkommen vom 19. Februar 2013 über ein Einheitliches Patentgericht  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat zugestimmt  
GESTA-Ordnungsnummer:
XC014  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 751/16)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 751/16 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11137 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11451 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 953 , S. 13C - 13D
1. Beratung:  BT-PlPr 18/218 , S. 21815B - 21816B
2. Beratung:  BT-PlPr 18/221 , S. 22262A - 22262C
3. Beratung:  BT-PlPr 18/221 , S. 22262B
2. Durchgang:  BR-PlPr 956 , S. 174B - 174C
Sachgebiete:
Recht ;
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Ratifikation des am 19. Februar 2013 in Brüssel unterzeichneten Übereinkommens sowie des am 1. Oktober 2015 in Luxemburg unterzeichneten Protokolls betreffend die vorläufige Anwendung: Flächendeckender einheitlicher Patentschutz in Europa durch Errichtung eines Einheitlichen Patentgerichtes mit Sitz in Paris sowie Abteilungen in London und München, Zuständigkeiten, Instanzen und Spruchkörper, Richter, Rechtsquellen, materielles Recht und Verfahrensvorschriften, Finanzierung; Anlage: Satzung des Einheitlichen Patentgerichtes; Protokoll: vorläufige Teilanwendung zur Sicherstellung der vollen Funktionsfähigkeit zum Inkrafttreten des Übereinkommens;

Bezug: Der Gesetzentwurf ist textidentisch mit der als besonders eilbedürftig gekennzeichneten Regierungsvorlage auf BR-Drs 282/16 GESTA XC011 unter Wegfall der besonderen Eilbedürftigkeit
Ausführungsgesetz s. GESTA C111
Siehe auch GESTA XC015  

Schlagwörter

Behördenstandort; Einheitliches Patentgericht ; Europäisches Patentrecht ; Geschäftsverteilung; Prozessrecht; Rechtszug; Richter; Satzung; Übereinkommen über ein Einheitliches Patentgericht

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (federführend)
 
09.12.2016 - BR-Drucksache 751/16
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen
BR -
1. Durchgang
 
10.02.2017 - BR-Plenarprotokoll 953, TOP 69, S. 13C - 13D
Beschluss:
S. 13D - keine Einwendungen (751/16), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.02.2017 - BR-Drucksache 751/16(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (federführend)
 
13.02.2017 - BT-Drucksache 18/11137
BT -
1. Beratung
 
16.02.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/218, S. 21815B - 21816B
Beschluss:
S. 21816B - Überweisung (18/11137)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
 
08.03.2017 - BT-Drucksache 18/11451
 
Christian Flisek, MdB, SPD, Berichterstattung
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Harald Petzold (Havelland), MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Sebastian Steineke, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
09.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/221, S. 22262A - 22262C
 
Sebastian Steineke, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22341C
Dr. Volker Ullrich, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22342B
Christian Flisek, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22342D
Harald Petzold (Havelland), MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22343C
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 22344A
Beschluss:
S. 22262B - Annahme der Vorlage (18/11137), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
09.03.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/221, S. 22262B
Beschluss:
S. 22262B - Annahme der Vorlage (18/11137), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
10.03.2017 - BR-Drucksache 202/17
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
31.03.2017 - BR-Plenarprotokoll 956, TOP 8a, S. 174B - 174C
Beschluss:
S. 174C - Zustimmung (202/17), gemäß Art. 23 Abs. 1 Satz 2, Art. 74 Abs. 2 i.V.m. Abs. 1 Nr. 25 u. Art. 105 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
31.03.2017 - BR-Drucksache 202/17(B)