Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-78600]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe (Sozialkassenverfahrensicherungsgesetz - SokaSiG)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/414
GESTA-Ordnungsnummer:
G037  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 18/10631)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/10631 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/11001 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/209 , S. 20979A - 20979C
2. Beratung:  BT-PlPr 18/215 , S. 21583A - 21588A
3. Beratung:  BT-PlPr 18/215 , S. 21588A
Durchgang:  BR-PlPr 953 , S. 13B - 13C
Verkündung:
Gesetz vom 16.05.2017 - Bundesgesetzblatt Teil I 2017 Nr. 29 24.05.2017 S. 1210
Inkrafttreten:
25.05.2017
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Soziale Sicherung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Gesetzliche Anordnung der Geltung der dem Sozialkassenverfahren zugrunde liegenden Tarifverträge im Baugewerbe beginnend mit dem 01. Januar 2006 mittels statischer Verweisung für alle Arbeitgeber zur Sicherstellung vergangenen und laufenden Beitragseinzugs durch die Sozialkassen des Baugewerbes, Ausnahme der von der "Großen Einschränkungsklausel" erfassten Betriebe aus dem Anwendungsbereich, unberührte Fortgeltung der Allgemeinverbindlichkeit tarifvertraglicher Rechtsnormen nach dem Tarifvertragsgesetz

Bezug: Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 21. September 2016 zur Wirksamkeit einer Allgemeinverbindlicherklärung (10 ABR 33/15 und 10 ABR 48/15)  

Schlagwörter

Allgemeinverbindlichkeitserklärung; Bauwirtschaft; SOKA-BAU ; Sozialkassenverfahrensicherungsgesetz ; Sozialversicherungsträger; Tarifrecht ; Tarifvertrag; Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft; Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
13.12.2016 - BT-Drucksache 18/10631
Anl. Sozialkassentarifverträge im Baugewerbe (in Bezug genommene tarifvertragliche Rechtsnormen)
BT -
1. Beratung
 
15.12.2016 - BT-Plenarprotokoll 18/209, S. 20979A - 20979C
 
Wilfried Oellers, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21042A
Tobias Zech, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21043B
Bernd Rützel, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21043D
Jutta Krellmann, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21044C
Beate Müller-Gemmeke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 21045A
Beschluss:
S. 20979C - Überweisung (18/10631)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Soziales (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Finanzausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Soziales
 
25.01.2017 - BT-Drucksache 18/11001
 
Wilfried Oellers, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
26.01.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/215, S. 21583A - 21588A
 
Bernd Rützel, MdB, SPD, Rede, S. 21583B
Matthias W. Birkwald, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 21584B
Karl Schiewerling, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21585B
Beate Müller-Gemmeke, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21586A
Wilfried Oellers, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21587A
Veronika Bellmann, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 21608B
Klaus Brähmig, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 21609A
Jens Koeppen, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 21609C
Beschluss:
S. 21588A - Annahme der Vorlage (18/10631)
 
BT -
3. Beratung
 
26.01.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/215, S. 21588A
Beschluss:
S. 21588A - Annahme der Vorlage (18/10631)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
27.01.2017 - BR-Drucksache 54/17
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Plenarantrag, Urheber: Sachsen
 
09.02.2017 - BR-Drucksache 54/1/17
 
Entschließung (zurückgezogen) 
BR -
Durchgang
 
10.02.2017 - BR-Plenarprotokoll 953, TOP 1, S. 13B - 13C
 
Dr. Fritz Jaeckel, MdBR (Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei), Sachsen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 13B
Beschluss:
S. 13C - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (54/17), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.02.2017 - BR-Drucksache 54/17(B)