Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-74895]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Soziale Lage und Absicherung von Solo-Selbstständigen  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/8803 (Große Anfrage)
BT-Drs 18/10762 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/219 , S. 21983D - 21993C
Sachgebiete:
Soziale Sicherung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Struktur und Entwicklung sowie wirtschaftliche und soziale Lage im Bereich der Solo-Selbstständigkeit: Anzahl, Nationalität, Geschlecht, Alter, Branchen und Wirtschaftsbereiche, Qualifikation, Verschuldung, Insolvenzen, Fördermöglichkeiten, Einkommen, Vergütungsregeln, Vergabekriterien der öffentlichen Hand, aktive Arbeitsmarktpolitik, Äquivalent zum Mindestlohn, Statusfeststellung u.a; Crowdworking; soziale Absicherung und Einbeziehung in soziale Sicherungssysteme, Kranken- Pflege- und Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung für Arbeitsuchende, Alterssicherung und Alterseinkommensleistungen, Basisrenten ("Rürup-Rente"), berufsständische Versorgung, Künstlersozialversicherung  

Schlagwörter

zuklappen Alterssicherung; Arbeitsförderung; Arbeitslosenversicherung; Arbeitsmarktpolitik; Berufliche Qualifikation; Berufsständische Versorgung; Bildungsabschluss; Crowdworking; Einkommen; Einkommensentwicklung; Erwerbstätigkeit; Existenzgründungspolitik; Frau; Freier Beruf; Freier Mitarbeiter; Gesetzliche Krankenversicherung; Gesetzliche Rentenversicherung; Grundsicherung für Arbeitsuchende; Handwerk; Insolvenz; Künstlersozialversicherung; Lebensbedingungen; Mindestlohn; Pflegeversicherung; Private Altersversorgung; Private Krankenversicherung; Riester-Rente; Rürup-Rente; Sanktion <Sozialrecht>; Scheinselbständiger; Schulden; Selbständiger ; Soziale Sicherung ; Sozialversicherung; Sozialversicherungspflicht; Staatsangehörigkeit; Vergütung

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
03.06.2016 - BT-Drucksache 18/8803
 
Sabine Zimmermann (Zwickau), MdB, DIE LINKE, Große Anfrage
Herbert Behrens, MdB, DIE LINKE, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
22.12.2016 - BT-Drucksache 18/10762
BT -
Beratung
 
17.02.2017 - BT-Plenarprotokoll 18/219, S. 21983D - 21993C
 
Sabine Zimmermann (Zwickau), MdB, DIE LINKE, Rede, S. 21984A
Peter Weiß (Emmendingen), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21985A
Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21987A
Michael Gerdes, MdB, SPD, Rede, S. 21988C
Jana Schimke, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21989D
Markus Kurth, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzintervention, S. 21991C
Jana Schimke, MdB, CDU/CSU, Erwiderung, S. 21992A
Dr. Martin Rosemann, MdB, SPD, Rede, S. 21992B