Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-70653]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
... Gesetz zur Änderung des Parteiengesetzes  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/220
GESTA-Ordnungsnummer:
B052  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 18/6879)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/6879 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/7093 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/143 , S. 14029B - 14035A
2. Beratung:  BT-PlPr 18/146 , S. 14453A - 14459B
3. Beratung:  BT-PlPr 18/146 , S. 14459A - 14459B
Durchgang:  BR-PlPr 940 , S. 513D
Verkündung:
Gesetz vom 22.12.2015 - Bundesgesetzblatt Teil I 2015 Nr. 55 30.12.2015 S. 2563
Titel bei Verkündung:
Zehntes Gesetz zur Änderung des Parteiengesetzes  
Inkrafttreten:
01.01.2016
Sachgebiete:
Politisches Leben, Parteien

Inhalt

Änderungen im Recht der Parteienfinanzierung in den Bereichen Sanktionierung von Verstößen gegen die öffentliche Rechenschaftslegung, staatliche Teilfinanzierung und künstlich erzeugte Gewinne aus Unternehmgenstätigkeit (Ausschluss von Umsätzen ohne Gewinn), Mitgliedsbeiträge und Publizitätspflichten, ehrenamtliche Mitarbeit von Nichtmitgliedern als nachweispflichtige Einnahme, Anhebung der Einzelbeiträge der staatlichen Teilfinanzierung und Anbindung an die parteispezifische Preisentwicklung, Vereinnahmung der Zwangsgelder und Mittelrückflüsse in den Bundeshaushalt;
Änderung §§ 2, 18, 19a, 24, 25, 26, 27, 31c, 38 sowie 39 Parteiengesetz

Bezug: Bericht [des Präsidenten des Deutschen Bundestages] über die Rechenschaftsberichte 2010 und 2011 der Parteien sowie über die Entwicklung der Parteienfinanzen gemäß § 23 Absatz 4 des Parteiengesetzes, BT-Drs 18/100

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Beschränkung der Anbindung der Beträge der staatlichen Teilfinanzierung an die parteispezifische Preisentwicklung auf die für erhaltene Wählerstimmen ausgezahlten Beiträge unter Ausschluss der Zuschüsse für Zuwendungen;
Erneute Änderung § 18 Parteiengesetz  

Schlagwörter

Parteienfinanzierung; Parteiengesetz ; Parteien-Index; Parteienrecht; Parteispende; Preisindex; Rechenschaftsbericht der politischen Parteien

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
01.12.2015 - BT-Drucksache 18/6879
BT -
1. Beratung
 
03.12.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/143, S. 14029B - 14035A
 
Helmut Brandt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 14029C
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 14030C
Gabriele Fograscher, MdB, SPD, Rede, S. 14031C
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 14032D
Michael Frieser, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 14033C
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 14034B
Beschluss:
S. 14035A - Überweisung (18/6879)
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
16.12.2015 - BT-Drucksache 18/7093
 
Helmut Brandt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Gabriele Fograscher, MdB, SPD, Berichterstattung
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Frank Tempel, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
17.12.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/146, S. 14453A - 14459B
 
Stephan Mayer (Altötting), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 14453B
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 14454C
Gabriele Fograscher, MdB, SPD, Rede, S. 14455C
Britta Haßelmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 14456D
Helmut Brandt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 14457D
Beschluss:
S. 14459A - Annahme in Ausschussfassung (18/6879, 18/7093)
 
BT -
3. Beratung
 
17.12.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/146, S. 14459A - 14459B
Beschluss:
S. 14459A - Annahme in Ausschussfassung (18/6879, 18/7093)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.12.2015 - BR-Drucksache 590/15
BR -
Durchgang
 
18.12.2015 - BR-Plenarprotokoll 940, TOP 10, S. 513D
Beschluss:
S. 513D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (590/15), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
18.12.2015 - BR-Drucksache 590/15(B)