Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-67136]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/170
GESTA-Ordnungsnummer:
C065  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 259/15)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 259/15 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/5901 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/6227 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 935 , S. 267A - 269A
1. Beratung:  BT-PlPr 18/124 , S. 12091D - 12098B
2. Beratung:  BT-PlPr 18/130 , S. 12691A - 12697D
3. Beratung:  BT-PlPr 18/130 , S. 12697C
2. Durchgang:  BR-PlPr 938 , S. 414B - 415A
Verkündung:
Gesetz vom 20.11.2015 - Bundesgesetzblatt Teil I 2015 Nr. 46 25.11.2015 S. 2010
Inkrafttreten:
26.11.2015
Sachgebiete:
Recht ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Vereinheitlichung der Rechtsordnung durch gleichstellende Einzelregelungen insbes. im Zivilrecht und Verfahrensrecht sowie im sonstigen öffentlichen Recht zur Beseitigung unterschiedlicher Behandlung von Ehe und Lebenspartnerschaft; redaktionelle Bereinigungen;
Änderung, Einfügung und Neufassung zahlr. §§ in 24 Gesetzen und 8 Rechtsverordnungen

Bezug: Siehe auch GESTA C035  

Schlagwörter

zuklappen Adoptionsvermittlungsgesetz; Adoptionswirkungsgesetz; Asylgesetz; Aussiedler; Berufliches Rehabilitierungsgesetz; Bevölkerungsstatistik; Bevölkerungsstatistikgesetz; Bigamie; Bundesvertriebenengesetz; Bürgerliches Gesetzbuch; Ehe; Ehescheidung; Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche; Eingetragene Lebenspartnerschaft ; Erbrecht; Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung; Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner ; Gleichbehandlungsgrundsatz; Heimarbeit; Heimarbeitsgesetz; Hinterbliebenenrente; Höfeordnung; Höferecht; Insolvenzordnung; Insolvenzverfahren; Laufbahnrecht; Lebenspartnerschaftsgesetz; Mietrecht; Namensrecht; Personenstandsgesetz; Schuldrechtsanpassungsgesetz; SED-Unrechtsbereinigung; Sozialgesetzbuch I; Sozialgesetzbuch IV; Sozialgesetzbuch VI; Sozialgesetzbuch VII; Sozialgesetzbuch X; Strafgesetzbuch; Strafverfolgungsentschädigung; Verfahrensordnung für Höfesachen; Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für den gehobenen technischen Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik -; Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für den höheren technischen Dienst in der Bundeswehrverwaltung - Fachrichtung Wehrtechnik -; Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den gehobenen Dienst im Verfassungsschutz des Bundes; Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den höheren Dienst an wissenschaftlichen Bibliotheken des Bundes; Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den höheren technischen Verwaltungsdienst des Bundes; Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Dienst im Verfassungsschutz des Bundes; Vertriebener; Verwaltungsverfahrensgesetz; Wahlordnung für die Sozialversicherung; Zivilprozess; Zivilprozessordnung; Zwangsversteigerung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (federführend)
 
29.05.2015 - BR-Drucksache 259/15
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik, Ausschuss für Familie und Senioren, Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Plenarantrag, Urheber: Baden-Württemberg, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Thüringen und Rheinland-Pfalz
 
07.07.2015 - BR-Drucksache 259/1/15
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
10.07.2015 - BR-Plenarprotokoll 935, TOP 22, S. 267A - 269A
 
Thomas Kutschaty, Stellv. MdBR (Justizminister), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 267A
Irene Alt, Stellv. MdBR (Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 268B
Dr. Till Steffen, Stellv. MdBR (Senator, Präses der Behörde für Justiz und Gleichstellung), Hamburg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 268D
Beschluss:
S. 269A - Stellungnahme (259/15), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.07.2015 - BR-Drucksache 259/15(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (federführend)
 
02.09.2015 - BT-Drucksache 18/5901
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
24.09.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/124, S. 12091D - 12098B
 
Christian Lange, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Rede, S. 12092A
Harald Petzold (Havelland), MdB, DIE LINKE, Rede, S. 12093A
Dr. Sabine Sütterlin-Waack, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12094A
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzintervention, S. 12095A
Alexander Hoffmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12095D
Dr. Karl-Heinz Brunner, MdB, SPD, Rede, S. 12097A
Alexander Hoffmann, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 12097D
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 12098A
Beschluss:
S. 12098B - Überweisung (18/5901)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Innenausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz
 
01.10.2015 - BT-Drucksache 18/6227
 
Dr. Karl-Heinz Brunner, MdB, SPD, Berichterstattung
Katja Keul, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Harald Petzold (Havelland), MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Sabine Sütterlin-Waack, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
15.10.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/130, S. 12691A - 12697D
 
Dr. Karl-Heinz Brunner, MdB, SPD, Rede, S. 12691B
Harald Petzold (Havelland), MdB, DIE LINKE, Rede, S. 12692A
Dr. Sabine Sütterlin-Waack, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12693A
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 12694B
Alexander Hoffmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12695C
Susann Rüthrich, MdB, SPD, Rede, S. 12696C
Beschluss:
S. 12697B - Annahme der Vorlage (18/5901)
 
BT -
3. Beratung
 
15.10.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/130, S. 12697C
Beschluss:
S. 12697B - Annahme der Vorlage (18/5901)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
16.10.2015 - BR-Drucksache 467/15
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
06.11.2015 - BR-Plenarprotokoll 938, TOP 3, S. 414B - 415A
 
Antje Niewisch-Lennartz, MdBR (Justizministerin), Niedersachsen, Rede, S. 414B
Beschluss:
S. 415A - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (467/15), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.11.2015 - BR-Drucksache 467/15(B)