Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-66620]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates für Maßnahmen zur Rehabilitierung der nach 1945 in beiden deutschen Staaten gemäß §§ 175, 175a Nr. 3 und 4 des Strafgesetzbuches und gemäß § 151 des Strafgesetzbuches der DDR verurteilten Männer  
Initiative:
Berlin
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 189/15 (Antrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 935 , S. 259B - 261D
Sachgebiete:
Recht ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Forderung nach Aufhebung von zwischen 1945 und 1994 ergangenen Urteilen gegen homosexuelle Männer  

Schlagwörter

Deutsche Demokratische Republik; Deutschland; Gerichtsentscheidung ; Homosexualität; SED-Unrechtsbereinigung; Strafgesetzbuch; Wiedergutmachung

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Berlin
 
28.04.2015 - BR-Drucksache 189/15
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
26.06.2015 - BR-Drucksache 189/1/15
 
R: Annahme in geänderter Fassung unter neuem Titel - In: Annahme in geänderter Fassung 
BR -
BR-Sitzung
 
10.07.2015 - BR-Plenarprotokoll 935, TOP 17, S. 259B - 261D
 
Prof. Dr. Angela Kolb, MdBR (Ministerin für Justiz und Gleichstellung), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 259B
Thomas Kutschaty, Stellv. MdBR (Justizminister), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 260B
Antje Niewisch-Lennartz, MdBR (Justizministerin), Niedersachsen, Rede, S. 261A
Prof. Dr. Winfried Bausback, Stellv. MdBR (Staatsminister der Justiz), Bayern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 261D
Annegret Kramp-Karrenbauer, MdBR (Ministerpräsidentin), Saarland, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 261D
Beschluss:
S. 261D - Annahme in geänderter Fassung (189/15)
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.07.2015 - BR-Drucksache 189/15(B)