Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-66018]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität  
Initiative:
Hessen
 
Aktueller Stand:
Erledigt durch Ablauf der Wahlperiode  
GESTA-Ordnungsnummer:
D028  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzesantrag (Drs 114/15)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 114/15 (Gesetzesantrag)
BT-Drs 18/5864 (Gesetzentwurf)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 933 , S. 166C - 169B
BR-Sitzung:  BR-PlPr 935 , S. 255A - 256D
Sachgebiete:
Umwelt ;
Verkehr ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Weitere Maßnahmen zur Steigerung der Zulassungszahlen für Elektroautos und Hybridfahrzeuge: Steuerfreistellung für vom Arbeitgeber ermöglichtes kostenloses und verbilligtes Aufladen privater Elektro-Autos von Arbeitnehmern, Sonderabschreibung für betriebliche Investitionen in entsprechende Ladevorrichtungen und betriebliche Elektrofahrzeuge;
Änderung §§ 3 und 52 sowie Einfügung § 7e Einkommensteuergesetz

Änderung durch BR-Beschluss: Detailänderung betr. durch Sonderabschreibungen begünstigter Wirtschaftsgüter  

Schlagwörter

zuklappen Einkommensteuer; Einkommensteuergesetz; Elektrofahrzeug; Gesetz zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität ; Hybridfahrzeug; Ladesäule; Sachbezüge; Sonderabschreibung; Steuerbefreiung; Steuervergünstigung; Tankstelle

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzesantrag, Urheber: Hessen
 
24.03.2015 - BR-Drucksache 114/15
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Verkehrsausschuss, Wirtschaftsausschuss
BR -
BR-Sitzung
 
08.05.2015 - BR-Plenarprotokoll 933, TOP 16a, S. 166C - 169B
 
Tarek Al-Wazir, MdBR (Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Hessen, Rede, S. 166D
Olaf Lies, Stellv. MdBR (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr), Niedersachsen, Rede, S. 167D
Steffen Kampeter, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Finanzen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 169A
Beschluss:
S. 169A - Ausschusszuweisung (114/15)
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
03.07.2015 - BR-Drucksache 114/1/15
 
Fz: Beratungen noch nicht abgeschlossen - U, Vk, Wi: Einbringung in geänderter Fassung - U: zus. Entschließung 
BR -
BR-Sitzung
 
10.07.2015 - BR-Plenarprotokoll 935, TOP 58a, S. 255A - 256D
 
Dr. Thomas Schäfer, Stellv. MdBR (Minister der Finanzen), Hessen, Rede, S. 255A
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr und Infrastruktur), Baden-Württemberg, Rede, S. 255C
Dr. Marcel Huber, MdBR (Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben), Bayern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 256B
Beschluss:
S. 256C - Einbringung in geänderter Fassung; Bestellung eines Beauftragten, Entschließung (114/15), gemäß Art. 76 Abs. 1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
10.07.2015 - BR-Drucksache 114/15(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesrat
 
26.08.2015 - BT-Drucksache 18/5864
Anl. Stellungnahme der BRg