Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-60942]
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Zulassung glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel einschränken  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 18/1873 (Antrag)
BT-Drs 18/5087 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 18/113 , S. 10942C - 10951D
Sachgebiete:
Landwirtschaft und Ernährung ;
Umwelt ;
Gesundheit

Inhalt

Gesetzentwurf zur Änderung des Pflanzenschutzgesetzes: Anwendungsverbot Glyphosat-haltiger Pflanzenschutzmittel für die Sikkation sowie den privaten und öffentlichen Haus- und Gartenbereich, Untersagung des Verkaufs an Laien; Untersuchung der Anwendungsrisiken im Rahmen des EU-Zulassungsverfahrens, Intensivierung der Rückstandsuntersuchungen (auch für Abbauprodukte und Netzmittel), Forschungsprogramme zum Gesundheitsrisiko für Menschen und Tiere sowie zu ökologischen Risiken, Öffentlichkeitsarbeit zum Umgang mit chemischen Pflanzenschutzmitteln  

Schlagwörter

zuklappen Forschungsprogramm der Bundesregierung; Garten; Genehmigung; Gesetzgebung; Gesundheitsrisiko; Gesundheitsschädlicher Stoff; Lebensmittelsicherheit; Öffentlichkeitsarbeit der Bundesregierung; Pflanzenschutzgesetz; Pflanzenschutzmittel ; Rückstände in Lebensmitteln; Umweltbelastung; Verbraucherschutz

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
24.06.2014 - BT-Drucksache 18/1873
 
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Antrag
Karin Binder, MdB, DIE LINKE, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
03.07.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/46, S. 4150C - 4151C
Beschluss:
S. 4151B - Überweisung (18/1873)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
 
09.06.2015 - BT-Drucksache 18/5087
 
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Hermann Färber, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Rita Hagl-Kehl, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
19.06.2015 - BT-Plenarprotokoll 18/113, S. 10942C - 10951D
 
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 10942D
Hermann Färber, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 10944A
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzintervention, S. 10946C
Hermann Färber, MdB, CDU/CSU, Erwiderung, S. 10946D
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 10947B
Rita Hagl-Kehl, MdB, SPD, Rede, S. 10948B
Artur Auernhammer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 10949C
Elvira Drobinski-Weiß, MdB, SPD, Rede, S. 10950D
Beschluss:
S. 10951C - Ablehnung der Vorlage (18/1873)