Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-59437]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Anpassung steuerlicher Regelungen an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/24
GESTA-Ordnungsnummer:
D009  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 149/14 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 149/14 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/1306 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/1647 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/33 , S. 2855A - 2855B
1. Durchgang:  BR-PlPr 922 , S. 134A
2. Beratung:  BT-PlPr 18/39 , S. 3448C - 3454B
3. Beratung:  BT-PlPr 18/39 , S. 3454B - 3454C
2. Durchgang:  BR-PlPr 924 , S. 228D - 229A
Verkündung:
Gesetz vom 18.07.2014 - Bundesgesetzblatt Teil I 2014 Nr. 32 23.07.2014 S. 1042
Inkrafttreten:
24.07.2014
Sachgebiete:
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben ;
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Inhalt

Umsetzung des nach dem Gesetz zur Änderung des Einkommensteuergesetzes in Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 7. Mai 2013 und Prüfung notwendiger Folgeänderung durch die Bundesregierung noch verbliebenen Anpassungsbedarfs zur vollständigen steuerlichen Gleichbehandlung von Lebenspartnern;
Änderung von 10 Gesetzen und 5 Rechtsverordnungen

Bezug: Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 7. Mai 2013 (2 BvR 909/06) zur grundgesetzwidrigen Ungleichbehandlung von Verheirateten und Lebenspartnern beim Ehegattensplitting
Siehe auch GESTA 17. WP D118

Beschlussempfehlung des Ausschusses: begriffliche Vereinheitlichung aus Gründen der Rechtsklarheit  

Schlagwörter

zuklappen Abgabenordnung; Altersvorsorge-Durchführungsverordnung; Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz; Bewertungsgesetz; Bundeskindergeldgesetz; Bundesverfassungsgericht; Deutsch-Schweizerische Konsultationsvereinbarungsverordnung; Eigenheimzulagengesetz; Einführungsgesetz zur Abgabenordnung; Eingetragene Lebenspartnerschaft; Einkommensteuer; Einkommensteuer-Durchführungsverordnung; Einkommensteuergesetz; Energiesteuergesetz; Erbschaftsteuer-Durchführungsverordnung; Gerichtsentscheidung; Gesetz zur Anpassung steuerlicher Regelungen an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ; Gleichbehandlungsgrundsatz; Kaffeesteuerverordnung; Sozialgesetzbuch III; Steuerrecht; Verordnung zur Durchführung des Fünften Vermögensbildungsgesetzes; Wohnungsbau-Prämiengesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
11.04.2014 - BR-Drucksache 149/14
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Ausschuss für Familie und Senioren
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Finanzen (federführend)
 
05.05.2014 - BT-Drucksache 18/1306
BT -
1. Beratung
 
08.05.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/33, S. 2855A - 2855B
 
Markus Koob, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 2863D
Philipp Graf Lerchenfeld, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 2864C
Richard Pitterle, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 2865C
Lisa Paus, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 2866B
Beschluss:
S. 2855B - Überweisung (18/1306)
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Innenausschuss
BT -
Nachtrag: 1. Beratung
 
09.05.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/34, S. 2931D - 2932C
 
Christian Petry, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 2931D
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
13.05.2014 - BR-Drucksache 149/1/14
 
Fz: Stellungnahme - FJ, FS: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
23.05.2014 - BR-Plenarprotokoll 922, TOP 9, S. 134A
Beschluss:
S. 134A - Stellungnahme (149/14), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.05.2014 - BR-Drucksache 149/14(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
28.05.2014 - BT-Drucksache 18/1575
BT -
Nachträgliche Überweisung
 
04.06.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/38, S. 3257A - 3257B
Beschluss:
S. 3257A - Überweisung (18/1575)
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Innenausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
04.06.2014 - BT-Drucksache 18/1647
 
Frank Junge, MdB, SPD, Berichterstattung
Susanna Karawanskij, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Markus Koob, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
04.06.2014 - BT-Drucksache 18/1662
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Lisa Paus, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
04.06.2014 - BT-Drucksache 18/1663
 
Volker Beck (Köln), MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Lisa Paus, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
05.06.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/39, S. 3448C - 3454B
 
Anja Karliczek, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 3448C
Susanna Karawanskij, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 3449D
Frank Junge, MdB, SPD, Rede, S. 3451A
Lisa Paus, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 3452B
Philipp Graf Lerchenfeld, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 3453C
Ulrike Bahr, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Matthias Bartke, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Bärbel Bas, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Lothar Binding (Heidelberg), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Karl-Heinz Brunner, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Martin Dörmann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Elvira Drobinski-Weiß, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Michaela Engelmeier-Heite, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Johannes Fechner, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Gabriela Heinrich, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Marcus Held, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Gabriele Hiller-Ohm, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Eva Högl, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Frank Junge, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Christina Kampmann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Gabriele Katzmarek, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Daniela Kolbe, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Matthias Miersch, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Michelle Müntefering, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Simone Raatz, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Carola Reimann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Andreas Rimkus, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Sönke Rix, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Martin Rosemann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Michael Roth (Heringen), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Susann Rüthrich, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Annette Sawade, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Matthias Schmidt (Berlin), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dagmar Schmidt (Wetzlar), MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Michael Thews, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Bernd Westphal, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Dr. Jens Zimmermann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486A
Mechthild Rawert, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3486D
Dr. Carsten Sieling, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3488A
Beschluss:
S. 3454B - Ablehnung des Änderungsantrags (18/1662)
S. 3454B - Ablehnung des Änderungsantrags (18/1663)
S. 3454B - Annahme in Ausschussfassung (18/1306, 18/1647), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
05.06.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/39, S. 3454B - 3454C
Beschluss:
S. 3454B - Annahme in Ausschussfassung (18/1306, 18/1647), einstimmig
 
BT -
Nachtrag: 2. Beratung
 
06.06.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/40, S. 3562A - 3562C
 
Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3562A
Andreas Schwarz, MdB, SPD, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 3562A
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
20.06.2014 - BR-Drucksache 263/14
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
11.07.2014 - BR-Plenarprotokoll 924, TOP 4, S. 228D - 229A
Beschluss:
S. 228D - Zustimmung (263/14), gemäß Art. 105 Abs. 3 u. Art. 108 Abs. 5 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.07.2014 - BR-Drucksache 263/14(B)