Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 18-58229]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
18. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Durchführung der Direktzahlungen an Inhaber landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen von Stützungsregelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (Direktzahlungen-Durchführungsgesetz - DirektZahlDurchfG)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVIII/18
GESTA-Ordnungsnummer:
F004  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 82/14 (bes.eilbed.))
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 82/14 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/908 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 18/1493 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 18/26 , S. 2022D - 2042C
1. Durchgang:  BR-PlPr 921 , S. 98B - 100B
2. Beratung:  BT-PlPr 18/36 , S. 3138A - 3144D
3. Beratung:  BT-PlPr 18/36 , S. 3144C
2. Durchgang:  BR-PlPr 923 , S. 181A - 184A
Verkündung:
Gesetz vom 09.07.2014 - Bundesgesetzblatt Teil I 2014 Nr. 29 15.07.2014 S. 897
Inkrafttreten:
16.07.2014
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Umsetzung der grundlegenden Reform des Systems der Direktzahlungen: Bereitstellung von 4,5 Prozent der jährlichen nationalen Obergrenze als zusätzliche Förderung von 2015 bis 2019, Abbau noch bestehender regionaler Unterschiede, bundesweit einheitlicher Wert für die Zahlungsansprüche je Hektar für die Basisprämie, Regelungen zum wirksamen Schutz des Dauergrünlandes, Flexibilität bei der Auswahl geeigneter Elemente bei ökologischen Vorrangflächen und nachhaltige Nutzung im Sinne des "Greenings", Fortführung der Umverteilungsprämie für die ersten Hektare, Junglandwirteförderung, vereinfachte Regelung für Kleinerzeuger;
Verordnungsermächtigung

Bezug: Verordnung (EU) Nr. 1307/2013 vom 17. Dezember 2013 mit Vorschriften über Direktzahlungen an Inhaber landwirtschaftlicher Betriebe im Rahmen von Stützungsregelungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (ABl. L 347, 20.12.2013, S.608)
Siehe auch GESTA F003

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Beschränkung des generellen Umwandlungs- und Pflugverbots auf FFH-Gebiete sowie Schutz von Dauergrünland auch außerhalb umweltsensibler Gebiete durch ein Genehmigungsverfahren, Streichung der Verordnungsermächtigung zur Festlegung weiterer sensibler Dauergrünlandgebiete, Folgeänderungen und redaktionelle Klarstellungen;
Änderung §§ 15, 16, 17 und 18 Direktzahlungen-Durchführungsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Agrarmarktordnung der EU; Agrarsubvention; Direktzahlungen-Durchführungsgesetz ; EU-Agrarpolitik; FFH-Gebiet; Flächennutzung; Genehmigung; Grünland; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Klein- und Mittelunternehmen; Landwirt; Landwirtschaftsbetrieb; Landwirtschaftsfläche; Modulation <Agrarpolitik>; Ökologische Landwirtschaft; Umverteilungsprämiengesetz 2014; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (federführend)
 
28.02.2014 - BR-Drucksache 82/14
Ausschüsse:
Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (federführend)
 
25.03.2014 - BT-Drucksache 18/908
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
28.03.2014 - BR-Drucksache 82/1/14
 
u.a. Änderungsvorschläge 
BT -
1. Beratung
 
03.04.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/26, S. 2022D - 2042C
 
Christian Schmidt, Bundesmin., Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Rede, S. 2023B
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 2025C
Ute Vogt, MdB, SPD, Rede, S. 2026D
Ulrike Höfken, MdBR (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 2028A
Gitta Connemann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2029B
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 2030A
Kerstin Kassner, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 2031C
Dirk Wiese, MdB, SPD, Rede, S. 2032C
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 2034C
Hermann Färber, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2035D
Hans-Georg von der Marwitz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2037C
Willi Brase, MdB, SPD, Rede, S. 2039D
Marlene Mortler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 2041D
Beschluss:
S. 2042C - Überweisung (18/908)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
BR -
Plenarantrag, Urheber: Sachsen-Anhalt
 
08.04.2014 - BR-Drucksache 82/2/14
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Mecklenburg-Vorpommern
 
08.04.2014 - BR-Drucksache 82/3/14
 
Stellungnahme anstelle von Ziffer 10 in Drs 82/1/14 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt
 
09.04.2014 - BR-Drucksache 82/4/14
 
Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
11.04.2014 - BR-Plenarprotokoll 921, TOP 10, S. 98B - 100B
 
Christian Meyer, Stellv. MdBR (Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Niedersachsen, Rede, S. 98B
Peter Bleser, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Rede, S. 99A
Johannes Remmel, MdBR (Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz), Nordrhein-Westfalen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 100A
Beschluss:
S. 100B - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (82/14), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.04.2014 - BR-Drucksache 82/14(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
14.05.2014 - BT-Drucksache 18/1418
BT -
Nachträgliche Überweisung
 
21.05.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/35, S. 2935A - 2935B
Beschluss:
S. 2935A - Überweisung (18/1418)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
 
21.05.2014 - BT-Drucksache 18/1493
 
Hermann Färber, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Dr. Wilhelm Priesmeier, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
22.05.2014 - BT-Drucksache 18/1502
 
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
22.05.2014 - BT-Drucksache 18/1503
 
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
22.05.2014 - BT-Drucksache 18/1504
 
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Harald Ebner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
22.05.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/36, S. 3138A - 3144D
 
Marlene Mortler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 3138B
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 3139B
Dr. Wilhelm Priesmeier, MdB, SPD, Rede, S. 3140B
Friedrich Ostendorff, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 3141D
Franz-Josef Holzenkamp, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 3142D
Beschluss:
S. 3144B - Ablehnung des Änderungsantrags (18/1502)
S. 3144B - Ablehnung des Änderungsantrags (18/1503)
S. 3144B - Ablehnung des Änderungsantrags (18/1504)
S. 3144C - Annahme in Ausschussfassung (18/908, 18/1493)
 
BT -
3. Beratung
 
22.05.2014 - BT-Plenarprotokoll 18/36, S. 3144C
Beschluss:
S. 3144C - Annahme in Ausschussfassung (18/908, 18/1493)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
23.05.2014 - BR-Drucksache 210/14
Ausschüsse:
Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
30.05.2014 - BR-Drucksache 210/1/14
 
kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses; Entschließung 
BR -
2. Durchgang
 
13.06.2014 - BR-Plenarprotokoll 923, TOP 2, S. 181A - 184A
 
Ulrike Höfken, MdBR (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 181A
Christian Meyer, Stellv. MdBR (Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Niedersachsen, Rede, S. 182C
Dr. Maria Flachsbarth, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Rede, S. 183B
Beschluss:
S. 184A - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses; Entschließung (210/14), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
13.06.2014 - BR-Drucksache 210/14(B)
BR -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
23.09.2014 - BR-Drucksache zu210/14(B)
 
Antwort der Bundesregierung auf die Entschließung des Bundesrates in Drs 210/14 (Beschluss)