Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-52444]
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Nutzung verwaister und vergriffener Werke und einer weiteren Änderung des Urheberrechtsgesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/533
GESTA-Ordnungsnummer:
C167  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 265/13)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 265/13 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/13423 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/14194 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 17/14217 (Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 909 , S. 244A - 244B
1. Beratung:  BT-PlPr 17/244 , S. 30911B - 30911C
2. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32222B - 32223C
3. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 32223A - 32233A
2. Durchgang:  BR-PlPr 914 , S. 467C - 467D
Verkündung:
Gesetz vom 01.10.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 59 08.10.2013 S. 3728
Inkrafttreten:
01.01.2014 (Artikel 1)
01.04.2014 (Artikel 2)
Sachgebiete:
Recht ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik ;
Kultur

Inhalt

Umsetzung der EU-Richtlinie betr. sog. verwaiste Werke: Sicherung des kulturellen Erbes durch Einräumung des Rechts der Digitalisierung und öffentlichen Zugänglichmachung an öffentliche und im Gemeinwohl errichtete Institutionen, Anwendungsbereich, Gebot der "sorgfältigen Suche" und ihrer Dokumentation sowie Digitalisierung bestimmter vergriffener Printwerke, Rechteverwaltung durch Verwertungsgesellschaften, Register vergriffener Werke beim DPMA; Einführung eines unabdingbaren Zweitverwertungsrechtes für Autoren von mit überwiegend aus öffentlichen Mitteln geförderten Beiträgen in Periodika 12 Monate nach Erstveröffentlichung;
Änderung §§ 38 und 63, Aufhebung § 61 alt sowie Einfügung §§ 61 neu und 61a bis 61c sowie § 137n und Anlage Urheberrechtsgesetz, Einfügung §§ 13d und 13e Urheberrechtswahrnehmungsgesetz

Bezug: Richtlinie 2012/28/EU vom 25. Oktober 2012 über bestimmte zulässige Formen der Nutzung verwaister Werke (ABl. L 299, 27.10.2012, S. 5)
Siehe auch GESTA C061 und C071

Beschlussempfehlung des Ausschusses: redaktionelle Klarstellungen; Annahme einer Entschließung: Einzelvorgaben betr. Verbesserung der unentgeltlichen Verfügbarmachung von wissenschaftlichen Ergebnissen (Open Access), Prüfung weiterer Anpassungen des Urheberrechts betr. Wissenschaftsfreundlichkeit;
Änderung § 61 neu Urheberrechtsgesetz sowie § 13d Urheberrechtswahrnehmungsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Digitalisierung; Elektronische Publikation; Gesetz zur Nutzung verwaister und vergriffener Werke und einer weiteren Änderung des Urheberrechtsgesetzes ; Innerstaatliche Umsetzung von Gemeinschaftsrecht; Lizenz; Öffentliche Mittel; Open Access; Richtlinie der EU; Urheberrecht; Urheberrechtsgesetz; Urheberrechtswahrnehmungsgesetz; Verwaistes Werk; Verwertungsgesellschaft; Zeitschrift

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
11.04.2013 - BR-Drucksache 265/13
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
23.04.2013 - BR-Drucksache 265/1/13
 
R, Wi: keine Einwendungen - K: u.a. Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Hamburg
 
30.04.2013 - BR-Drucksache 265/2/13
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
03.05.2013 - BR-Plenarprotokoll 909, TOP 39, S. 244A - 244B
Beschluss:
S. 244B - Stellungnahme (265/13), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.05.2013 - BR-Drucksache 265/13(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
08.05.2013 - BT-Drucksache 17/13423
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
07.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/244, S. 30911B - 30911C
 
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31097B
Thomas Silberhorn, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31098A
Siegmund Ehrmann, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31098D
René Röspel, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31099D
Dr. Petra Sitte, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31101A
Agnes Krumwiede, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31101D
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 31102C
Beschluss:
S. 30911C - Überweisung (17/13423)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Kultur und Medien
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14194
 
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Burkhard Lischka, MdB, SPD, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Stephan Thomae, MdB, FDP, Berichterstattung
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung und Annahme einer Entschließung 
BT -
Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14217
 
Norbert Geis, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Burkhard Lischka, MdB, SPD, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Stephan Thomae, MdB, FDP, Berichterstattung
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14252
 
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Ingrid Hönlinger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32222B - 32223C
 
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32442D
Tankred Schipanski, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32443C
René Röspel, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32444D
Stephan Thomae, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32445D
Dr. Petra Sitte, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32446B
Krista Sager, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 32447B
Beschluss:
S. 32222D - Ablehnung des Änderungsantrags (17/14252)
S. 32222D - Annahme in Ausschussfassung (17/13423, 17/14194)
S. 32223C - Annahme einer Entschließung (17/14194)
 
BT -
3. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 32223A - 32233A
Beschluss:
S. 3223A - Annahme in Ausschussfassung (17/13423, 17/14194)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
30.08.2013 - BR-Drucksache 643/13
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
30.08.2013 - BR-Drucksache zu643/13
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung unter Buchstabe f der Drs 17/14194 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
09.09.2013 - BR-Drucksache 643/1/13
 
kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses - K: zus. Entschließung 
BR -
2. Durchgang
 
20.09.2013 - BR-Plenarprotokoll 914, TOP 13, S. 467C - 467D
Beschluss:
S. 467D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses; Entschließung (643/13), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
20.09.2013 - BR-Drucksache 643/13(B)
BT -
Amtliche Mitteilung zum Ende der Wahlperiode, Urheber: Bundestag
 
22.10.2013 - BT-Drucksache 17/14838
 
Mitteilung über Beschluss des BR zu dem vom BT verabschiedeten Gesetz