Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 17-52136]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
17. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XVII/531
GESTA-Ordnungsnummer:
C164  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 219/13 (bes.eilbed.))
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 219/13 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/13057 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 17/14192 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 17/14216 (Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 17/234 , S. 29274C - 29284C
1. Durchgang:  BR-PlPr 909 , S. 243D - 244A
2. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 31964D - 31987A
3. Beratung:  BT-PlPr 17/250 , S. 31986B
2. Durchgang:  BR-PlPr 914 , S. 467C - 467D
Verkündung:
Gesetz vom 01.10.2013 - Bundesgesetzblatt Teil I 2013 Nr. 59 08.10.2013 S. 3714
Inkrafttreten:
09.10.2013 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Recht ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik ;
Wirtschaft

Inhalt

Verbesserung des Verbraucherschutzes in den Bereichen Inkassomaßnahmen (Ausweitung der Darlegungspflichten und Informationspflichten), Telefonwerbung (Unterbindung automatischer Anrufmaschinen und schriftliche Bestätigungserfordernis betr. Gewinnspieldienstverträge) sowie wettbewerbsrechtliche und urheberrechtliche Abmahnungen (Regelstreitwerte, Anforderungen an die Anspruchsbegründung, Aussetzung des sog. fliegenden Gerichtsstandes); Umsetzung von EU-Vorgaben betr. unerbetene elektronischer Nachrichten der Direktwerbung; Ausweitung der Sanktionsmöglichkeiten und Bußgeldobergrenzen;
Einfügung § 11a, Neufassung § 20 und Änderung §§ 14 und 15 Rechtsdienstleistungsgesetz, Änderung § 675 Bürgerliches Gesetzbuch und §§ 7, 8, 12, 14 und 20 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Neufassung § 97a Urheberrechtsgesetz und §§ 49 und 51 sowie Änderung § 53 Gerichtskostengesetz, Änderung einzelner §§ in weiteren 4 Gesetzen und 1 Rechtsverordnung

Bezug: Richtlinie 2002/58/EG vom 12. Juli 2002 über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation (ABl. L 201, 31.07.2002, S. 37 ; ABl. L 337, 18.12.2009, S. 11)
Siehe auch GESTA C15

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Änderungen in den Bereichen Unterrichtungsrechte der Inkasso-Gläubiger, Aufsicht und Sanktionsmöglichkeiten der Registrierungsbehörden, Begrenzung der Erstattungsfähigkeit von Inkasso-Forderungen, sog. "fliegender Gerichtsstand" (Begrenzung der Einschränkung auf Urheberrechtsverletzung von Verbrauchern); rechtsförmliche Änderungen; Annahme einer Entschließung: Prüfung einer Einschränkung des fliegenden Gerichtsstandes;
Änderung §§ 11a und 20 sowie zusätzliche Einfügung §§ 13a und 15a Rechtsdienstleistungsgesetz, Verzicht auf Änderung § 14 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Änderung § 97a und zusätzliche Einfügung § 104a Urheberrechtsgesetz, Verzicht auf Neufassung § 49 Gerichtskostengesetz sowie auf Änderung Rechtsdienstleistungsverordnung, erneute Änderung weiterer einzelner §§ in weiteren 2 Gesetzen  

Schlagwörter

zuklappen Abmahnung; Bundesrechtsanwaltsordnung; Bürgerliches Gesetzbuch; Direktmarketing; Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche; Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz; Fernabsatzvertrag; Gebühr; Gerichtliche Zuständigkeit; Gerichtskostengesetz; Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb; Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken ; Glücksspiel; Inkasso; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Internet; Rechtsdienstleistungsgesetz; Rechtsdienstleistungsverordnung; Richtlinie der EU; Spam-Mail; Telefonie; Telefonwerbung; Unterlassungsklagengesetz; Urheberrecht; Urheberrechtsgesetz; Verbraucherschutz; Werbung; Wettbewerbsrecht

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
22.03.2013 - BR-Drucksache 219/13
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Ausschuss für Kulturfragen, Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
15.04.2013 - BT-Drucksache 17/13057
BT -
1. Beratung
 
18.04.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/234, S. 29274C - 29284C
 
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 29274D
Marianne Schieder (Schwandorf), MdB, SPD, Rede, S. 29276A
Thomas Silberhorn, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 29277B
Caren Lay, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 29278C
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 29279D
Dr. Günter Krings, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 29280C
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 29281C
Kerstin Tack, MdB, SPD, Rede, S. 29282C
Mechthild Heil, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 29283C
Beschluss:
S. 29284C - Überweisung (17/13057)
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Kultur und Medien, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
23.04.2013 - BR-Drucksache 219/1/13
 
R, AV, Wi: u.a. Änderungsvorschläge - K: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
03.05.2013 - BR-Plenarprotokoll 909, TOP 36, S. 243D - 244A
 
Dr. Holger Poppenhäger, MdBR (Justizminister), Thüringen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 243D
Dr. Max Stadler, Parl. Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 243D
Beschluss:
S. 244A - Stellungnahme (219/13), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.05.2013 - BR-Drucksache 219/13(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
08.05.2013 - BT-Drucksache 17/13429
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
17.05.2013 - BT-Drucksache 17/13580
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ausschuss für Kultur und Medien, Ausschuss für Wirtschaft und Technologie
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14192
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung und Annahme einer Entschließung 
BT -
Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14216
 
Ansgar Heveling, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Ingrid Hönlinger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Jens Petermann, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Marianne Schieder (Schwandorf), MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Patrick Sensburg, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Stephan Thomae, MdB, FDP, Berichterstattung
Marco Wanderwitz, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14240
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14241
 
Daniela Wagner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Renate Künast, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
26.06.2013 - BT-Drucksache 17/14242
 
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Ingrid Hönlinger, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
2. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 31964D - 31987A
 
Stephan Thomae, MdB, FDP, Rede, S. 31965D
Marianne Schieder (Schwandorf), MdB, SPD, Rede, S. 31966C
Marco Wanderwitz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 31967C
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 31969B
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 31970D
Dr. Erik Schweickert, MdB, FDP, Rede, S. 31971D
Thomas Oppermann, MdB, SPD, Rede, S. 31972D
Thomas Silberhorn, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 31974B
Jerzy Montag, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Kurzintervention, S. 31976B
Thomas Silberhorn, MdB, CDU/CSU, Erwiderung, S. 31977A
Daniela Wagner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 31977C
Dr. Patrick Sensburg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 31978A
Elvira Drobinski-Weiß, MdB, SPD, Rede, S. 31979D
Dr. Dietmar Bartsch, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Heidrun Bluhm, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Steffen Bockhahn, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Raju Sharma, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Dr. Kirsten Tackmann, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Halina Wawzyniak, MdB, DIE LINKE, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323B
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32323D
Anette Hübinger, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32324B
Uwe Schummer, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 32324B
Beschluss:
S. 31981A - Ablehnung des Änderungsantrags (17/14240), Namentliche Abstimmung, 201:319:66
S. 31984A - Ablehnung des Änderungsantrags (17/14241), Namentliche Abstimmung, 202:319:66
S. 31986A - Ablehnung des Änderungsantrags (17/14242)
S. 31986B - Annahme in Ausschussfassung (17/13057, 17/14192)
S. 31986B - Annahme einer Entschließung (17/14192)
 
BT -
3. Beratung
 
27.06.2013 - BT-Plenarprotokoll 17/250, S. 31986B
Beschluss:
S. 31986B - Annahme in Ausschussfassung (17/13057, 17/14192)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
30.08.2013 - BR-Drucksache 638/13
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend)
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
30.08.2013 - BR-Drucksache zu638/13
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung unter Buchstabe e der Drs 17/14192 
BR -
2. Durchgang
 
20.09.2013 - BR-Plenarprotokoll 914, TOP 8, S. 467C - 467D
Beschluss:
S. 467D - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (638/13), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
20.09.2013 - BR-Drucksache 638/13(B)
BT -
Amtliche Mitteilung zum Ende der Wahlperiode, Urheber: Bundestag
 
22.10.2013 - BT-Drucksache 17/14838
 
Mitteilung über Beschluss des BR zu dem vom BT verabschiedeten Gesetz